FAQ

Was ist Sky Go?

Sky Go* ist ein kostenloser Service zum Abonnement von Sky. Ob daheim oder unterwegs: Mit Sky Go haben Sie Ihr Sky Programm immer dabei. Freuen Sie sich auf die neuesten Blockbuster, Top-US-Serien, beste Unterhaltung für Kinder sowie ausgewählte Programmhighlights von Reisen über Kochen bis hin zu Modethemen in der neuen Sektion „Lifestyle“ – und das alles auf Abruf. Erleben Sie Spitzensport live und im Web – hier auch komplette Wiederholungen der Fußball-Bundesliga-Übertragungen – auf Abruf. Das alles auf unterschiedlichen Geräten wie Laptop, iPad, iPhone, iPod touch, vielen Android-Geräten oder der Xbox360.

*Mit Sky Go können Sky Kunden (Voraussetzung: Kunden mit Sky Angebots- und Preisstruktur ab 01.07.2009 und keinem gewerblichen Abonnementvertrag mit Sky) einzelne Inhalte des Abonnements über Web, iPad, iPhone, Xbox 360, sowie ausgewählte Android Geräte und Betriebssysteme empfangen. Die sichtbaren Inhalte richten sich nach den abonnierten Paketen und der Verfügbarkeit auf dem Gerät. Für iPad und iPhone WiFi oder 3G erforderlich. Empfang nur in Deutschland und Österreich. Stand: April 2014. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

Welche Neuigkeiten bringt das große Update vom Juni 2014?

Die App ist nun wesentlich komfortabler zu bedienen und bietet mehr Inhalte als zuvor. Neu sind zum Beispiel interessante Dokumentationen.

Außerdem können Nutzer von Snap diese Inhalte nun auch mit Sky Go sehen - Wechsel der App nicht mehr nötig!

Zur optimalen Nutzung der neuen Plattform leeren Sie bitte den Cache Ihres Browsers.

Was brauche ich, um meine Sky Programme mit Sky Go zu sehen?

Sky Go ist bei Abschluss eines Sky Abonnements mit mind. Sky Starter/Sky Welt kostenlos enthalten (sofern als Vorteilsangebot nicht anders vereinbart). Welche Inhalte Sie sehen können, richtet sich nach Ihren gebuchten Paketen.

Sky Go sehen Sie auf Ihrem Laptop, oder noch mobiler auf Ihrem iPhone oder iPad oder iPod touch (erfordert iOS 5.0 oder neuer sowie eine stabile WiFi oder 3G-Verbindung), wie auch auf ausgewählten Android Geräten. Außerdem benötigen Sie Ihre Sky Kundennummer oder E-Mail-Adresse sowie Ihre Sky PIN.

Haben Sie Ihre Kundennummer nicht zur Hand oder möchten Ihre Sky PIN festlegen, klicken Sie bitte hier (für Deutschland) bzw. hier (für Österreich).

Was kostet es, meine Sky Programme mit Sky Go zu sehen?

Wenn Sie Sky mit Sky Starter oder Sky Welt Paket abonniert haben, ist Sky Go für Sie kostenlos (sofern als Vorteilsangebot nicht anders vereinbart). Welche Inhalte Sie sehen können, richtet sich nach Ihren gebuchten Paketen.

Wenn Sie mehr über Ihre gebuchten Pakete wissen möchten, oder Sie noch kein Sky Kunde sind, erkundigen Sie sich unter 0180 6 11 00 00 (€ 0,20/Anruf aus dem dt. Festnetz, € 0,60/Anruf aus dem Mobilfunknetz). Aus Österreich: 01 49 166 466.

Welche Sky Programme kann ich mit Sky Go sehen?

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Inhalten finden Sie hier .

Wo kann ich mein Lieblingsprogramm mit Sky Go empfangen?

Sky Go empfangen Sie in Deutschland und Österreich. Aus lizenzrechtlichen Gründen ist Sky Go nur innerhalb dieser Länder nutzbar.

Ich habe meinen Vertrag damals mit Premiere geschlossen. Kann ich Sky Go nutzen?

Um Sky Go erleben zu können, benötigen Sie ein Sky Abonnement. Sie müssen Ihren Vertrag auf aktuelle Sky Konditionen umstellen. Interessiert? Dann rufen Sie uns an und wir machen Ihnen ein Angebot: 0180 6 11 00 00 (€ 0,20/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, € 0,60/Anruf inkl. MwSt. aus dem Mobilfunknetz). Aus Österreich: 01 49 166 466.

In welcher Bildqualität werden Programme auf Sky Go übertragen?

Die Inhalte auf Sky Go werden immer in der für Ihr System bestmöglichen Bildqualität übertragen. Die Qualität des Bildes passt sich automatisch Ihrer Internetverbindung und Hardware an. Ausgewählte Inhalte können Sie auch in HD-Qualität genießen, wobei ein erhöhtes Datenvolumen anfällt.

Warum werden einige Programminhalte bei SkyGo und Snap vorgesperrt?

Bei Sky gehen Jugendschutz und Kundenservice Hand in Hand. Deshalb sind auf den online-Plattformen von Sky Inhalte, die ab 16 bzw. ab 18 Jahren freigegeben sind, erst nach Eingabe der Sky PIN zugänglich.

Welche Jugendschutzmaßnahmen gibt es im Online-Bereich?

Unser Internetauftritt Sky.de sowie unsere online-Angebote Sky Go und Snap sind mit einer technischen Alterskennzeichnung versehen, die von rechtlich anerkannten Jugendschutzprogrammen ausgelesen werden kann. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Jugendschutz-Seite unter der Rubrik „Jugendschutz im Internet“ und auf unserer Snap-Jugendschutzseite .

Wie muss ich vorgehen, um ein Jugendschutzprogramm einzurichten?

Rechtlich anerkannte Jugendschutzprogramme sind derzeit der zuverlässigste Schutz im Internet. So gehen Sie vor, um ein Jugendschutzprogramm einzurichten: 1. Laden Sie auf http://www.jugendschutzprogramm.de/download.php das Programm Jusprog kostenlos herunter. Das Programm der Deutschen Telekom finden sie unter www.t-online.de/kinderschutz. Beide Programme können Sie selbstverständlich auch von Österreich aus herunterladen.

2. Installieren Sie das Programm Ihrer Wahl mit Hilfe der mitgelieferten Anleitung auf Ihrem PC bzw. dem PC Ihres Kindes und stellen Sie es auf das Alter Ihres Kindes ein. Sie haben außerdem die Möglichkeit, individuelle Einstellungen vorzunehmen.

3. Nach Aktivierung erkennt das Programm unsere technische Alterskennzeichnung.

4. Bitte beachten Sie: Wir empfehlen die beiden oben genannten Programme. Andere Jugendschutzprogramme haben unter Umständen keine ausreichende Filterfunktion. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der für das Internet zuständigen Selbstkontrolle FSM unter http://www.fsm.de/de .

Wenn kein Jugendschutzprogramm installiert ist, sind alle Filme und Serien, außer den Inhalten ab 16 oder 18 Jahren, die zusätzlich durch die Sky PIN geschützt sind, frei zugänglich. Die technische Alterskennzeichnung stellt keinerlei Beeinträchtigung für das Nutzungsverhalten volljähriger Nutzer dar.

Werden Filme bei Sky aus Jugendschutzgründen geschnitten?

Filme werden bei Sky grundsätzlich ungeschnitten ausgestrahlt. Einzige Ausnahme bilden Filme, die von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) indiziert wurden und somit nicht ausgestrahlt werden dürfen. Von diesen Filmen wird jeweils eine ausstrahlbare Fassung erstellt.

Sind alle Programminhalte bei Sky mit einer verlässlichen Altersangabe versehen?

Transparenter Jugendschutz wird bei Sky groß geschrieben. Alle Inhalte der Sky-Kanäle und Plattformen (Sky.de, Sky Go, Snap) sind mit einer verlässlichen Altersangabe versehen, mit deren Hilfe es Eltern erleichtert werden soll, die geeigneten Programme für ihre Kinder herauszusuchen.
Die Altersfreigabe finden Sie jeweils neben oder unterhalb des Inhalts.

Wer legt die Altersfreigaben für Programminhalte fest?

Alle Sendeinhalte von Sky, ob on air oder online, werden vorab von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK), der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) oder der Jugendschutzabteilung von Sky unter jugendschutzrechtlichen Gesichtspunkten bewertet und mit einer Altersfreigabe versehen. Für unsere Partnersender sind die jeweiligen Jugendschutzabteilungen der Sender verantwortlich.

Wie viele unterschiedliche Geräte kann ich für Sky Go registrieren?

Pro Zugang können Sie sich auf einem Gerät einloggen und Inhalte abrufen - insgesamt können bis zu vier Geräte registriert werden. Die Registrierung erfolgt automatisch, wenn Sie sich mit Ihrem Computer, iPad, iPhone, iPod touch, Android Gerät oder Ihrer Xbox 360 das erste Mal bei Sky Go anmelden und einen Inhalt starten.

Die Geräteliste können Sie innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums auf skygo.sky.de zurücksetzen.

Welche Bandbreite benötigt meine Internetverbindung?

Für eine störungsfreie Wiedergabe empfehlen wir eine Internetverbindung von mindestens 1 MBit/s (entspricht DSL 1000). Für HD-Inhalte wird eine Internetverbindung von mindesten 6 MBit/s empfohlen.

Prüfen Sie schnell und unkompliziert mit unserem Systemcheck, ob Ihre verfügbare Internetbandbreite ausreichend ist.

Was ist Snap?

Snap ist die neue Online-Videothek von Sky mit Tausenden Titeln der Sky Collection. Damit ist Snap die ideale Ergänzung zu Ihrem Sky Abonnement mit Sky Go.

Wenn Sie Snap bereits gebucht haben, können Sie diese Inhalte nun auch mit Sky Go sehen.

Was unterscheidet Snap von Sky Go?

Snap ist die beste Ergänzung Ihres Sky Abos - für noch mehr Auswahl. Mit Snap haben Sie Zugriff auf Tausende Titel aus der Sky Collection – die Filmhighlights der letzten Jahre, Box Sets mit kompletten Staffeln preisgekrönter Serien, eine riesige Auswahl an Kinderprogrammen und vieles mehr. Innovative Funktionen wie der Download von Inhalten zur Nutzung im Offline-Modus (nur mit Snap Extra), HD-Qualität oder wahlweise Originalton runden das Angebot ab. Snap ist monatlich kündbar.

Mit Sky Go sehen Sie Ihre Sky Programme, wann und wo Sie wollen. Alle Live-Sport Events der Sky Sport und Bundesliga Sender, Sky Sport News HD live, Hunderte der aktuellsten Blockbuster der Sky Cinema Sender – bis zu 12 Monate vor Free-TV und die neuesten Serien direkt nach US-Start sowie ausgewählte Programmhighlights in der neuen Sektion „Lifestyle“. Auch Hunderte Kinderprogramme in einem individuellen Bereich nur für Kinder finden Sie auf Sky Go. Sky Go ist bei allen Sky Abonnements* inklusive.

*Mit Sky Go können Kunden mit bestehendem Sky Abonnement ab Sky Starter/Sky Welt einzelne Inhalte des Abonnements über Web, iPad, iPhone, Xbox 360, sowie ausgewählte Android Geräte und Betriebssysteme empfangen. Die sichtbaren Inhalte richten sich nach den abonnierten Paketen und der Verfügbarkeit auf dem Gerät. Für Xbox 360 und Geräte mit iOS5 oder älter steht nur ein eingeschränkter Funktionsumfang zur Verfügung. (Weitere Infos: http://www.sky.de/bestellung/sky-go-2550). Für iPad und iPhone ist WiFi oder 3G erforderlich. Empfang nur in Deutschland und Österreich. Stand: Juni 2014. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

Einige Funktionen von Snap sind bei Sky Go nicht nutzbar. Warum?

Einige Funktionen, die Sie von der Snap App kennen, sind in der Sky Go App aus lizenzrechtlichen Gründen nicht verfügbar. Möchten Sie zum Beispiel Inhalte von Snap für die Offline-Nutzung downloaden, via Airplay oder Chromecast streamen, so nutzen Sie bitte weiterhin die Snap App.

Auf welchen Android Geräten kann ich Sky Go sehen?

Die Inhalte von Sky Go werden jetzt auf vielen Android Geräten angeboten. Auf welchen, erfahren Sie hier .

Sind weitere Android Geräte in Planung?

Die Liste der unterstützten Geräte werden wir kontinuierlich erweitern. Ihr Gerät wird noch nicht unterstützt? Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und wir benachrichtigen Sie sobald Sky Go auch für Ihr Android Gerät verfügbar ist..

FAQ

Mit welchem Betriebssystem kann ich Sky Go im Web empfangen?

PC oder Notebook:
Betriebssystem: Windows XP (mit Service Pack 2) oder neuer
Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder höher
Prozessor: Ab Intel® Pentium® IV oder vergleichbar
Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB oder höher


Apple Macintosh:
Betriebssystem: Intel®-basiertes Mac OS X ab 10.4.8 (Tiger) oder neuer
Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder höher
Prozessor: Ab Intel® Core™ Duo 1.83 GHz
Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB oder höher

Prüfen Sie schnell und unkompliziert mit unserem Systemcheck, ob alle notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind.

Wie aktiviere ich JavaScript bzw. Cookies in meinem Browser?

Internet Explorer

JavaScript aktivieren:
- Menüpunkt "Extras" => "Internetoptionen"
- Registerkarte "Sicherheit" und Zone "Internet" (Weltkugel-Symbol) wählen
- Auf "Stufe anpassen" klicken
- Unter "Scripting => Active Scripting" die Option "Aktivieren" auswählen und auf "OK" klicken
- Auswahl mit "JA" bestätigen
- Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Cookies aktivieren:
- Menüpunkt "Extras" => "Internetoptionen"
- Registerkarte "Datenschutz"
- Auf den Button "Standard" klicken bzw. den Schieberegler auf die Option "Mittel" einstellen
- Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Mozilla Firefox

JavaScript aktivieren:
- Menüpunkt "Extras" => "Einstellungen"
- Registerkarte "Inhalt"
- Haken setzen bei Checkbox "Java Script aktivieren"
- Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Cookies aktivieren:
- Menüpunkt "Extras" => "Einstellungen"
- Registerkarte "Datenschutz"
- Haken setzen bei Checkbox "Cookies akzeptieren"
- Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Der Silverlight Player zeigt die Fehlermeldung „Could not contact DRM licencer“. Was kann ich tun?

Bitte gehen Sie wie folgt vor, um das Problem zu beheben:

Schließen Sie zunächst alle laufenden Programme Rufen Sie den Windows-Explorer auf und klicken Sie sich zu folgendem Ordner durch: C:\Dokumente und Einstellungen\all Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Playready (Windows XP) oder
C:\ProgramData\Microsoft\PlayReady (Windows Vista , Windows 7) Suchen Sie die Datei "mspr.hds" und nennen Sie diese um (z.B. in „xxx-mspr.hds") Rufen Sie skygo.sky.de/at erneut auf. Der Fehler sollte nun nicht mehr auftreten.

Für Mac-Nutzer: Den Pfad der Datei "mspr.hds" finden Sie im Ordner: Hard Disk\Libary\Application Support\Microsoft\Playready. Benennen Sie die Datei um (z.B. in “mspr.hds.xxx“)

Wie lösche ich gespeicherte Cookies in meinem Browser?

Internet Explorer
Menüpunkt "Extras" / "Internetoptionen"
Registerkarte "Allgemein" und "Browserverlauf löschen" wählen
Auf "Cookies löschen" klicken
Die Abfrage mit "JA" bestätigen
Auf "Schließen" klicken
Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Mozilla Firefox
Menüpunkt "Extras" / "Einstellungen" - Registerkarte "Datenschutz"
"Einzelne Cookies löschen" anklicken
"Alle Cookies entfernen" anklicken
Auf "Schließen" klicken
Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Welche Browsereinstellungen muss ich vornehmen?

Zur Wiedergabe von Videos muss das kostenlose Silverlight Player Plug-in ab Version 5.0.61118.0 von Microsoft installiert sein und dessen Ausführung erlaubt sein. Weitere Informationen zur Verwendung des Silverlight Player Plug -ins in Google Chrome ab Version 41 finden Sie hier.

Zur Wiedergabe von Vorschauen muss das kostenlose Flash Player Plug-in von Adobe installiert sein.

Zusätzlich müssen im Browser JavaScript und Cookies aktiviert sein. Sollten Sie hierzu Hilfe benötigen, haben wir Ihnen eine kurze Anleitung zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie eingeloggt sind, prüfen Sie schnell und unkompliziert mit dem Systemcheck, ob Ihre Browsereinstellungen alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen.

Warum kann ich keine Videos ansehen, obwohl der Systemcheck erfolgreich ist?

Trotz eines erfolgreichen Systemchecks können einige Browser-PlugIns Probleme bei der Wiedergabe von Videos verursachen.

Leider kann beim Systemcheck nicht geprüft werden, welche PlugIns die Videowiedergabe beeinträchtigen. Deaktivieren Sie daher die Browser-PlugIns während Ihres Besuchs bei Sky Go im Web, um alle Videos und Live-Events genießen zu können.

Wie lösche ich den Anwendungsspeicher meines Silverlight Players?

- Rufen Sie zuerst eine Film- oder Sportseite auf, auf der ein Video wiedergegeben werden kann
- Rufen Sie im Wiedergabefenster das Kontextmenü auf (Windows: rechte Maustaste, Mac: Sekundärklick)
- Klicken Sie auf "Silverlight" bzw. "Silverlight-Voreinstellungen"
- Klicken Sie auf den Reiter "Anwendungsspeicher"
- Setzen Sie den Haken bei "Anwendungsspeicher aktivieren"
- Klicken Sie auf den Button "OK"

Der Anwendungsspeicher Ihres Silverlight Players ist jetzt aktiviert und beschreibbar.

Das Deaktivieren eines Verlaufs bzw. einer Chronik im verwendeten Browser kann ebenfalls die Ursache dafür sein, dass der Anwendungsspeicher des Silverlight Players nicht beschreibbar ist. Erlauben Sie hierzu Ihrem Browser das Anlegen eines Verlaufs bzw. einer Chronik während Ihres Besuchs bei Sky Go im Web, um alle Videos und Live-Events genießen zu können.

Wie aktiviere ich den Anwendungsspeicher meines Silverlight Players?

Rufen Sie zuerst eine Film- oder Sportseite auf, auf der ein Video wiedergegeben werden kann Rufen Sie im Wiedergabefenster das Kontextmenü auf (Windows: rechte Maustaste, Mac: Sekundärklick)
Klicken Sie auf "Silverlight" bzw. "Silverlight-Voreinstellungen"
Klicken Sie auf den Reiter "Anwendungsspeicher"
Setzen Sie den Haken bei "Anwendungsspeicher aktivieren"
Klicken Sie auf den Button "OK"

Der Anwendungsspeicher Ihres Silverlight Players ist jetzt aktiviert und beschreibbar.

Das Deaktivieren eines Verlaufs bzw. einer Chronik im verwendeten Browser kann ebenfalls die Ursache dafür sein, dass der Anwendungsspeicher des Silverlight Players nicht beschreibbar ist. Erlauben Sie hierzu Ihrem Browser das Anlegen eines Verlaufs bzw. einer Chronik während Ihres Besuchs bei Sky Go im Web, um alle Videos und Live-Events genießen zu können.

Wie aktiviere ich den Silverlight Player in Google Chrome ab Version 41?

Google Chrome Version 41

Seit Januar 2015 werden alle NPAPI-Plug-ins (Netscape Plug-in Application Programming Interface) wie z. B. das Silverlight Player Plug-in in Google Chrome per Voreinstellung geblockt. Sie erkennen dies, wenn in der Adresszeile rechts ein Hinweis Plug-in blocked angezeigt wird.

Gehen Sie so vor:
1. Um das Silverlight Player Plug-in weiterhin nutzen zu können, klicken Sie auf den oben genannten Hinweis Plug-in blocked.
2. Wählen Sie in dem sich öffnenden Formular die Option Always allow plug-ins on ....
3. Klicken Sie Done.
Genießen Sie die Sky Inhalte nun wieder problemlos mit Google Chrome.

 

Google Chrome Version 42

Ab April 2015 stellt Google die NPAPI-Unterstützung in Google Chrome ein. Sie sehen stets den Hinweis, dass das Silverlight Player Plug-in noch nicht installiert ist und sie werden zur Installation aufgefordert.

Wenn das Silverlight Player Plug-in bereits installiert ist, gehen Sie so vor:
1.Geben Sie in die Adresszeile die Zeile chrome://flags/#enable-npapi ein und drücken Sie Enter.
2. Auf der angezeigten Webseite direkt unterhalb Enable NPAPI wählen Sie den Wert Enabled.
Genießen Sie die Sky Inhalte nun wieder problemlos mit Google Chrome

 

Google Chrome Version 43

Um Probleme an Systemen mit installiertem Betriebssystem Windows 8/8.1/10 zu beheben, gehen Sie bitte so vor:
1.Geben Sie in die Adresszeile die Zeile chrome://flags/#enable-win32k-renderer-lockdown ein und drücken Sie Enter.
2. Auf der angezeigten Webseite direkt unterhalb Enable win32k renderer lockdown wählen Sie bitte Disabled.
Genießen Sie die Sky Inhalte nun wieder problemlos mit Google Chrome.

 

FAQ

Wie kann ich die Sky Go App herunterladen und auf meinem iPhone/iPod touch installieren?

In Deutschland: Klicken Sie hier , um die Sky Go App bzw. hier, um die Sky Go App im App Store kostenlos herunterzuladen.
In Österreich: Klicken Sie hier , um die Sky Go App bzw. hier, um die Sky Go App im App Store kostenlos herunterzuladen.

Der Download der Sky Go App ist kostenlos.


Bitte beachten Sie: Für die aktuelle Version der App benötigen Sie mindestens iOS 6.

Welche technischen Voraussetzungen muss mein iPad/iPhone erfülllen, damit ich die Sky Go Apps in vollem Umfang nutzen kann?

Die Sky Go Apps für iOS können Sie auf einer Vielzahl von Apple-Geräten nutzen. Voraussetzung ist in allen Fällen das Betriebssystem iOS 5.0 oder neuer. Die Sky Go App ist kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Die neueste Version der Sky Go App läuft nur auf Geräten mit mindestens iOS 6. Wenn Ihr Gerät diese Version unterstützt, installieren Sie diese bitte, um die neuesten Funktionen der Sky Go App nutzen können.

Wenn Sie nicht auf mindestens iOS6 aupgraden können oder wollen, steht ihnen die bisherige Version der Sky Go App mit eingeschränktem Funktionsumfang der weiterhin zur Verfügung.

Übrigens: Sky Go gibt es jetzt auch auf vielen Android-Geräten. Auf welchen erfahren Sie hier.

Ich habe mein iPad/iPhone/iPod touch verloren. Wie kann ich verhindern, dass ein anderer meine Sky Go App weiter nutzt?

Falls Sie die "Automatisch einloggen"-Funktionalität im Bereich der Sky Go App bzw. Sky Go Mobile App nutzen, kontaktieren Sie bitte zeitnah unseren Kundenservice.

Warum stehen keine weiteren Updates für iPad 1 und iOS 5 Geräte zur Verfügung?

Ältere Geräte können mit den aktuellen Neuentwicklungen leider nicht Schritt halten. Das iPad 1 oder andere Apple Geräte mit iOS 5 können deshalb nicht mit der neuen Sky Go App versorgt werden. Auf Sky Go müssen Sie aber nicht verzichten. Die App bleibt auf Ihrem Gerät mit geringen Einschränkungen nutzbar. Selbstverständlich steht Ihnen aber die verbesserte Nutzeroberfläche via Web zur Verfügung.

FAQ

Auf welchen Android Geräten kann ich Sky Go sehen?

Die Inhalte von Sky Go werden jetzt auf vielen Android Geräten angeboten. Auf welchen, erfahren Sie hier .

Sind weitere Android Geräte in Planung?

Die Liste der unterstützten Geräte werden wir kontinuierlich erweitern. Ihr Gerät wird noch nicht unterstützt? Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und wir benachrichtigen Sie sobald Sky Go auch für Ihr Android Gerät verfügbar ist..

Wie kann ich die Sky Go App herunterladen und auf meinem Android Gerät installieren?

Die App können Sie sich, sofern Sie ein unterstütztes Gerät besitzen, im Google Play Store herunterladen.

Der Download der Sky Go App ist kostenlos.

Welche technischen Voraussetzungen muss mein Android Gerät erfüllen, damit ich die Sky Go App in vollem Umfang nutzen kann?

Die Sky Go Apps für Android können Sie auf einer Vielzahl von Android Geräten nutzen. Voraussetzung ist in allen Fällen das Betriebssystem 4.1 oder neuer. Die Sky Go App ist kompatibel mit folgenden Android Geräten. Zudem müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

- stabile Internetverbindung (WiFi/3G)
- Empfohlene Bandbreite:1Mbit/s für SD, 6Mbit/s für HD
- Empfang nur in Deutschland und Österreich möglich

Welche technischen Voraussetzungen muss mein Android Gerät erfüllen, damit ich die Sky Go App in vollem Umfang nutzen kann?

Die Sky Go Apps für Android können Sie auf einer Vielzahl von Android Geräten nutzen. Voraussetzung ist in allen Fällen das Betriebssystem 4.1 oder neuer. Die Sky Go App ist kompatibel mit folgenden Android Geräten. Zudem müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

- stabile Internetverbindung (WiFi/3G)
- Empfohlene Bandbreite:1Mbit/s für SD, 6Mbit/s für HD
- Empfang nur in Deutschland und Österreich möglich

Ich habe mein Android Gerät verloren. Wie kann ich verhindern, dass ein anderer meine Sky Go App weiter nutzt?

Falls Sie die "Automatisch einloggen"-Funktionalität im Bereich der Sky Go App bzw. Sky Go Mobile App nutzen, kontaktieren Sie bitte zeitnah unseren Kundenservice.

Welche Features sind auf meinem Android Gerät verfügbar?

Wir arbeiten kontinuierlich daran, dass immer mehr Sky Go Features auch für Android Geräte verfügbar sind. So können z.B. Wiedergaben problemlos nach Abbruch fortgesetzt werden und ein Bandbreitencheck sichert Ihnen von Anfang an die einwandfreie Nutzung von Sky Go.

FAQ

Welche Voraussetzungen brauche ich, um Sky Go auf der Xbox 360 nutzen zu können?

Um alle Inhalte von Sky Go auf Ihrer Xbox 360 nutzen zu können, benötigen Sie eine stabile Internetverbindung.

Für eine störungsfreie Wiedergabe empfehlen wir eine DSL-Verbindung (mindestens 1 Mbit/s; entspricht DSL 1000). Für den optimalen Empfang der HD-Inhalte sollten Sie über einen DSL-Anschluss mit 6 Mbit/s verfügen.

In welcher Bildqualität werden Sky Go Programme auf der Xbox 360 übertragen?

Die Qualität der übertragenen Programme über die Sky Go App passt sich automatisch der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung an. So garantieren wir Ihnen ein bestmögliches Fernseherlebnis. Ausgewählte Inhalte können Sie auch in HD-Qualität genießen.

Kann ich Sky Go auf der Xbox 360 auch über den Kinect Sensor bedienen?

Damit auch Familien mit Kindern die Sky Go App sicher nutzen können, werden die Jugendschutzeinstellungen der Xbox 360 auch auf die Inhalte der Sky Go App angewandt. So stellen wir sicher, dass Ihre Kinder nur die Inhalte sehen, die altersgerecht sind.

Die Jugendschutzeinstellungen der Sky Go App hängen vom ausgewählten Alter im Xbox-Nutzerprofil sowie von den Jugendschutz-Einstellungen der Konsole ab.

Bei einigen Filmtiteln wird in der Übersicht statt des Film-Covers ein Hinweis zum Jugendschutz angezeigt. Was kann ich tun?

Damit auch Familien mit Kindern die Sky Go App sicher nutzen können, werden die Jugendschutzeinstellungen der Xbox 360 auch auf die Inhalte der Sky Go App angewandt. So stellen wir sicher, dass Ihre Kinder nur die Inhalte sehen, die altersgerecht sind.

Die Jugendschutzeinstellungen der Sky Go App hängen vom ausgewählten Alter im Xbox-Nutzerprofil sowie von den Jugendschutz-Einstellungen der Konsole ab.

Ich habe auf der Xbox 360 die Fehlermeldung "Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal." erhalten. Was kann ich tun?

Diese Fehlermeldung kann verschiedene Ursachen haben:

Allgemeiner technischer Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal, sich einzuloggen.

oder

Das gewünschte Event ist nicht mehr abrufbar. Auf skygo.sky.de finden Sie alle Sendungen und Events im Überblick.

oder

Ihre Xbox 360 ist noch nicht registriert oder Sie haben die maximale Anzahl der für Sky Go registrierbaren Geräte erreicht - Sie können bis zu vier Geräte Ihrer Wahl für Sky Go anmelden. Auf skygo.sky.de bzw. skygo.sky.at können Sie alle registrierten Geräte einsehen und die Geräteliste innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums zurücksetzen.

oder

In seltenen Fällen müssen wir eine Anpassung Ihrer Sky Go Einstellungen vornehmen. Wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Deutschland: service@sky.de oder Tel. 0180 6 11 00 00 (0,20/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60/Anruf aus dem Mobilfunknetz)

Österreich: service@sky.at oder Tel. 01 49 166 200.

Warum gibt es keine neuen versionen mehr für die Xbox?

Mit dem Neustart der Sky Go App verbessert sich das Nutzererlebnis für viele Anwender im Web, für iPhone und iPad. Nutzer der Sky Go App auf der Xbox sind damit bereits sehr zufrieden. Aus diesem Grund wird keine Update für die Xbox mehr angeboten.

FAQ

Was benötige ich, um mich einloggen zu können?

Um sich bei Sky Go einloggen zu können, benötigen Sie Ihre Sky Kundennummer oder E-Mail-Adresse sowie Ihre Sky PIN, die Sie auch für Ihr Kundenlogin auf sky.de bzw. sky.at nutzen. Falls Sie noch keine Sky PIN haben oder sie vergessen haben, können Sie diese ganz bequem sky.de/registrieren bzw. unter sky.at/registrieren festlegen.

Was tun, wenn ich meine Sky Kundennummer oder Sky PIN vergessen habe?

Klicken Sie bitte hier und Sie gelangen zu unserer Login-Hilfe. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice, falls Sie weiterhin Probleme mit dem Login haben.

Bitte beachten Sie: Nach dem Entsperren Ihres Logins kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis Sie sich wieder einloggen können.

Ich habe drei Mal meine Login-Daten falsch eingegeben, was kann ich tun?

Wenn Sie Ihre Sky PIN, Sky Kundennummer oder E-Mail-Adresse dreimal falsch eingegeben haben, wird das Login aus Sicherheitsgründen gesperrt. Sie können das Login aber ganz einfach wieder hier entsperren.

Bitte beachten Sie: Nach dem Entsperren Ihres Logins kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis Sie sich wieder einloggen können. 

Wozu wird die Funktion "Auf diesem Computer angemeldet bleiben/Automatisch einloggen" benötigt?

Die Funktion "Auf diesem Computer angemeldet bleiben/Automatisch einloggen" ist ein Service für unsere Kunden. Dabei merkt sich das System Ihre Sky Kundennummer und Sky PIN, sodass Sie immer angemeldet bleiben. Sollten Sie diese Funktion nicht nutzen, werden Sie bei jeder erneuten Nutzung nach Ihrer Sky Kundennummer oder E-Mail-Adresse und der Sky PIN gefragt.

Können auch andere Personen Sky Go über mein Login nutzen?

Die Nutzung von Sky Go ist ausschließlich volljährigen Mitgliedern Ihres Haushalts gestattet. Zum Login können Sie Ihre Sky Kundennummer und Sky PIN an volljährige Mitglieder Ihres Haushalts weitergeben. Bitte beachten Sie, dass mit diesen Daten auf Ihr Kundenkonto und Ihre persönlichen Daten zugegriffen werden kann und kostenpflichtige Bestellungen, z.B. von Sky Select und weiteren Paketen, getätigt werden können. Daher ist darauf zu achten, dass mit diesen Daten sorgsam umgegangen wird.

FAQ

Was ist Sky Go Extra?

Mit der Zubuchoption Sky Go Extra erweitern Sie Sky Go um weitere Features. Mit der Downloadfunktion ist Sky Go Extra für den mobilen Gebrauch noch flexibler: Laden Sie einfach Ihre gewünschten Titel auf iPad, iPhone und iPod Touch sowie ausgewählte Android-Smartphones und -Tablets herunter und genießen Sie diese auch ohne Internet-Verbindung im Offline-Modus. Außerdem können Sie mit Sky Go Extra unterschiedliche Inhalte zur gleichen Zeit auf zwei Geräten anschauen.

Was unterscheidet Sky Go Extra von Snap Extra?

Sky Go* ist ein kostenloser Service zum Abonnement von Sky. Damit erleben Sie je nach gebuchtem Paket die neuesten Blockbuster, Top-US-Serien, beste Unterhaltung für Kinder, ausgewählte Programmhighlights aus den Bereichen Reisen, Kochen und Mode sowie exklusive Inhalte aus Kunst und Kultur.
Die Online Videothek Snap ist die beste – aber kostenpflichtige – Ergänzung zum Sky Abonnement. Sie bietet Ihnen Zugriff auf tausende Filme und Serien der Sky Collection, wahlweise in brillantem HD und Originalsprache, natürlich ebenfalls ohne Werbeunterbrechung.
Mit der Zubuchoption „Extra“ erweitern Sie beide Dienste kostenpflichtig um die Downloadfunktion sowie die Möglichkeit, unterschiedliche Inhalte zeitgleich auf zwei Geräten zu nutzen.
Bei der Zubuchung von Sky Go Extra erhalten Sie automatisch auch alle Vorteile von Snap Extra, falls Sie Snap gebucht haben. Sie können in diesem Fall Snap Extra kündigen, ohne auf Funktionen verzichten zu müssen.


*Mit Sky Go können Kunden mit bestehendem Sky Abonnement einzelne Inhalte des Abonnements über Web, iPad und iPhone ab iOS 6.0, sowie ausgewählte Android Geräte und Betriebssysteme empfangen. Die sichtbaren Inhalte richten sich nach den abonnierten Paketen und der Verfügbarkeit auf dem Gerät. Für Tablet / Smartphone ist WiFi oder 3G erforderlich. Weitere Infos: skygo.de/faq. Empfang nur in Deutschland und Österreich. Stand Dezember 2014.

Deutschland: Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

Österreich: Sky Österreich Fernsehen GmbH, Schönbrunner Straße 297/2, 1120 Wien.

Wie kann ich Sky Go Extra hinzubuchen?

Eine Zubuchung von Sky Go Extra ist für alle Sky Kunden, in deren Abonnement Sky Go gratis enthalten ist, möglich. Gehen Sie einfach auf sky.de/skygo bzw. sky.at/skygo und klicken Sie auf den Bestellbutton. Dort melden Sie sich mit Ihrer 10-stelligen Kundennummer oder der bei uns hinterlegten E-Mail-Adresse und Sky PIN an und folgen den weiteren Schritten. Alternativ können Sie Sky Go Extra im Kundencenter unter dem Menüpunkt "Abo erweitern" hinzubuchen.

Was kostet Sky Go Extra?

Sky Go Extra ist für € 4,99/Monat (inkl. MwSt.) als Ergänzung zu Sky Go hinzubuchbar.

Wie lade ich Inhalte mit Sky Go Extra auf mein Smartphone oder Tablet?

Wählen Sie einfach einen Titel aus und gehen Sie auf die entsprechende Detailseite. Dort finden Sie den Button „Herunterladen“. Einfach klicken und der Download beginnt. Ist der Inhalt nicht zum Download verfügbar, zeigt der Download-Button die Meldung „Kein Download“.
Heruntergeladene Titel finden Sie unter „Meine Inhalte“ > „Downloads“.
Der Download kann über 3G/4G oder WLAN erfolgen. Die Dauer des Downloads kann je nach Verbindung und gewähltem Netz variieren.

Bitte beachten Sie: Inhalte können nur auf den Gerätespeicher von Smartphones und Tablets heruntergeladen werden und nicht auf externe Speichermedien wie zum Beispiel SD-Karten.

Hinweis: Bitte schließen Sie die App nicht komplett während eines laufenden Downloads. Solange die App im Hintergrund läuft, wird der Download aber fortgesetzt.

Kann ich Sky Go Inhalte auch auf meinen Laptop oder PC herunterladen?

Mit Sky Go Extra können Sie Inhalte auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen. Der Download auf PCs und Laptops wird jedoch aus rechtlichen Gründen nicht unterstützt.

Der Speicher meines Gerätes ist voll und ich kann keine Inhalte herunterladen. Was kann ich tun?

Ist der Speicherplatz nicht ausreichend oder haben Sie bereits die maximale Anzahl an herunterladbaren Inhalten erreicht, bekommen Sie einen entsprechenden Hinweis. Um weitere Inhalte herunterladen zu können, müssen Sie zuerst bereits geladene Inhalte wieder löschen. Löschen Sie dazu einfach unter „Meine Inhalte“ > „Downloads“ vorhandene Inhalte.

Sobald Sie einen oder mehrere Inhalte gelöscht haben, können Sie wieder neue Inhalte herunterladen.

Kann ich auch ganze Staffeln einer Serie auf einmal herunterladen?

Ja, öffnen Sie dazu die Detailseite zu einer Serie, wählen Sie die gewünschte Staffel und klicken Sie dann auf „Staffel herunterladen“. Ist ausreichend Speicher vorhanden, startet der Download aller Episoden gleichzeitig.
Wenn während des Herunterladens der freie Speicherplatz auf dem Gerät erschöpft ist, z.B. weil Sie gleichzeitig in einer anderen App Inhalte herunterladen, wird der Download aller Episoden angehalten.

Werden Downloads mangels freiem Speicherplatz angehaltenen, sorgen Sie bitte für freien Speicherplatz und setzen dann die Downloads im Bereich „Downloads“ fort.

In welchen Ländern funktioniert Sky Go Extra?

Sky Go Extra ist in Deutschland und Österreich verfügbar. Heruntergeladene Programme können Sie dann weltweit ohne Internetverbindung ansehen.

Wie lange stehen Inhalte nach dem Download zur Verfügung?

Nach dem Download stehen Inhalte 30 Tage zur Verfügung. Sobald Sie den Inhalt einmal gestartet haben, steht er 48 Stunden lang im Download-Bereich zur Verfügung, solange die vom jeweiligen Lizenzgeber eingeräumte Lizenz nicht abgelaufen ist. Jeder Titel kann maximal zweimal pro Jahr heruntergeladen werden.

Es können maximal 25 Inhalte zeitgleich auf dem Gerät gespeichert werden. Davon können maximal 5 Inhalte Spielfilme sein.

Kann ich während eines laufenden Downloads auch andere Inhalte auf Sky Go anschauen?

Ja, allerdings hängt die Qualität des Streams von der verfügbaren Bandbreite über 3G, 4G oder WLAN ab.

Welche Inhalte sind zum Download verfügbar?

Inhalte, die zum Download verfügbar sind, sind durch den Download-Button gekennzeichnet. Klicken Sie einfach auf den Button und Sie können Ihr Wunschvideo sofort auf Ihr Tablet oder Smartphone herunterladen. Die zum Download verfügbaren Inhalte variieren je nach gebuchtem Sky Premium Paket und bestehenden Lizenzrechten von Sky.

Wie lange dauert ein Download?

Die Downloadzeiten hängen stark von der Internetverbindung und der Qualität (SD/HD) des Inhalts ab, nicht aber vom Endgerät. In der Regel benötigen SD-Inhalte bis zu 30% weniger Zeit. In vielen Fällen geht der Download über WLAN schneller, als über ein Mobilfunknetz. Je nach Auslastung der Funkzellen steht nicht die volle Bandbreite zur Verfügung.

Wie viel Speicherplatz belegen die Downloads?

Der Download eines Films in HD-Qualität belegt ungefähr 1,2 GB auf dem iPad, während ein Film von gleicher Qualität auf einem iPhone ca. 750 MB beansprucht.
Wenn die Speicherkapazität auf Ihrem Endgerät erschöpft ist, wird Sie die App darüber informieren, sobald Sie versuchen einen neuen Download zu starten.

Was geschieht mit Inhalten, die auf Sky Go nicht mehr verfügbar sind?

Inhalte, die auf Sky Go nicht mehr verfügbar sind, werden zwar nicht automatisch gelöscht, sobald die App das nächste Mal geöffnet wird, allerdings können sie nicht mehr angesehen werden.

Wie nutze ich den Offline-Modus?

Wenn keine Internetverbindung besteht, wechselt die App automatisch in den Offline-Modus. Alternativ erreichen Sie Ihre Downloads im gleichnamigen Bereich über den Menüpunkt „Meine Inhalte“ in der Hauptnavigation oder indem Sie den Offline-Modus über den An/Aus-Schalter unterhalb der Navigation aktivieren. Falls Sie nicht eingeloggt sein sollten, können Sie sich auch ohne Internetverbindung in den Offline-Modus einloggen.

Kann ich Sky Go Extra Inhalte auf einem Smart TV nutzen?

Die Bereitstellung von Sky Go / Sky Go Extra auf Smart TVs ist derzeit nicht geplant. Wenn Sie Sky auf einem weiteren Fernseher nutzen möchten, empfehlen wir die Bestellung einer Zweitkarte.

Wie kündige ich mein Sky Go Extra Abonnement und was passiert dann mit meinem Sky Go Account?

Wir finden es schade, wenn Sie Sky Go Extra nicht mehr nutzen möchten. Durch die monatliche Laufzeit können Sie Sky Go Extra jederzeit zum Ende des aktuellen Monats kündigen.

Hierzu melden Sie sich zuerst mit Ihrer 10-stelligen Kundennummer und Sky PIN unter sky.de bzw. sky.at an. Im Kundencenter unter „Mein Abonnement“ können Sie dann Sky Go Extra kündigen.
Nachdem Sie die Kündigung erfolgreich durchgeführt haben, erhalten Sie eine E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse zur Bestätigung.
Ihr Sky Go Account bleibt für Sie natürlich bestehen. Sie können jederzeit bequem wieder Sky Go Extra hinzubuchen.

Alternativ können Sie unter 0180 6 11 00 00 (0,20 Euro inkl. MwSt./Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro inkl. MwSt./Anruf aus dem Mobilfunknetz) oder für Österreich 01/49 166 200 kündigen.

Was passiert mit den Downloads wenn ich Sky Go Extra gekündigt habe?

Wenn Sie Sky Go Extra gekündigt haben, haben Sie keinen Zugriff mehr auf den Download-Bereich und demnach auch keinen Zugriff mehr auf Ihre Downloads.

Wie nutze ich die Funktion des zweiten Streams von Sky Go Extra?

Sie können insgesamt vier Geräte für Sky Go registrieren. Mit Sky Go Extra können Sie  Inhalte auf einem zweiten Gerät zeitgleich nutzen. Wenn bereits ein Stream geöffnet ist, können Sie ohne weiteres einen zweiten Stream öffnen.

Sollten bereits zwei Streams geöffnet sein, erhalten Sie einen Hinweis, wenn Sie sich mit einem dritten Gerät einloggen möchten. Sie können dann unmittelbar in dem Hinweis die bestehenden Streams schließen, um den neuen Stream zu öffnen.

Hinweis: Die Funktion des zweiten Stream ist neben Smartphones und Tablets auch auf PCs und Laptops verfügbar.

Auf welchen Geräten kann ich Sky Go Extra nutzen?

Die Downloadfunktion und der zweite Stream stehen auf allen iOS und Android Smartphones sowie Tablets zur Verfügung, auf denen Sky Go verfügbar ist.

Darüber hinaus ist die Funktion des zweiten Streams auch auf PCs und Laptops verfügbar.