FAQ

Was ist Sky Go?

Sky Go* ist im Sky Abonnement inklusive. Ob daheim oder unterwegs: Mit Sky Go haben Sie Ihr Sky Programm immer dabei. Freuen Sie sich zum Beispiel auf die neuesten Blockbuster, Top-US-Serien, beste Unterhaltung für Kinder, ausgewählte Programmhighlights aus den Bereichen Reisen, Kochen und Mode sowie exklusive Inhalte aus Kunst und Kultur in der Sektion "Sky Arts", komplette Serienstaffeln mit "Sky Box Sets" - und das alles auf Abruf. Erleben Sie Spitzensport live und im Web – hier auch komplette Wiederholungen der Fußball-Bundesliga-Übertragungen – auf Abruf. Das alles auf unterschiedlichen Geräten wie Laptop, iPad oder iPhone, Android Smartphones oder Tablets und Windows 10.

*Mit Sky Go können Kunden mit bestehendem Sky Abonnement einzelne Inhalte des Abonnements über Web, iPad und iPhone ab iOS 7.0 sowie ausgewählte Android-Geräte und Betriebssysteme empfangen. Die sichtbaren Inhalte richten sich nach den abonnierten Paketen und der Verfügbarkeit auf dem Gerät. Die Nutzung über Tablet/Smartphone setzt eine Verbindung zum Internet über WLAN oder eine mobile Datenverbindung voraus, durch die weitere Kosten entstehen können. Empfang nur in Deutschland und Österreich. Stand Januar 2016.

Deutschland: Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

Österreich: Sky Österreich Fernsehen GmbH, Rivergate, Handelskai 92, Gate 1, 1200 Wien.

Was brauche ich, um meine Sky Programme mit Sky Go zu sehen?

Sky Go ist bei Abschluss eines Sky Abonnements inklusive. Welche Inhalte Sie sehen können, richtet sich nach Ihren gebuchten Paketen.

Sky Go sehen Sie auf Ihrem Laptop, oder noch mobiler auf Ihrem iPhone oder iPad oder iPod touch (erfordert iOS 7.0 oder neuer sowie eine stabile WiFi oder 3G-Verbindung), wie auch auf Android Smartphones und Tablets. Außerdem benötigen Sie Ihre Sky Kundennummer oder E-Mail-Adresse sowie Ihre Sky PIN.

Haben Sie Ihre Kundennummer nicht zur Hand oder möchten Ihre Sky PIN festlegen, dann gehen Sie zu sky.de/wo-befindet-sich-die-kundennummer (für Deutschland) bzw. sky.at/wo-befindet-sich-die-kundennummer (für Österreich).

Was kostet es, meine Sky Programme mit Sky Go zu sehen?

Wenn Sie Sky mit Sky Starter oder Sky Welt Paket abonniert haben, ist Sky Go für Sie inklusive (sofern als Vorteilsangebot nicht anders vereinbart). Welche Inhalte Sie sehen können, richtet sich nach Ihren gebuchten Paketen.

Wenn Sie mehr über Ihre gebuchten Pakete wissen möchten, oder Sie noch kein Sky Kunde sind, erkundigen Sie sich unter 0180 6 11 00 00 (€ 0,20/Anruf aus dem dt. Festnetz, € 0,60/Anruf aus dem Mobilfunknetz). Aus Österreich: 01 49 166 466.

Wo kann ich mein Lieblingsprogramm mit Sky Go empfangen?

Sky Go kannst du derzeit nur in Deutschland und Österreich nutzen. Am 1. April 2018 tritt die neue EU-Portabilitätsverordnung in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt kannst Du Sky Go bei einem vorübergehenden Aufenthalt auch in der gesamten EU nutzen. Voraussetzungen: 

  • Dein Abonnement läuft auf eine deutsche/österreichische Adresse 
  • Du hast bei uns eine deutsche/österreichische Bankverbindung hinterlegt  
  • stabile Internetverbindung

Ich habe meinen Vertrag damals mit Premiere geschlossen. Kann ich Sky Go nutzen?

Um Sky Go erleben zu können, benötigen Sie ein Sky Abonnement. Sie müssen Ihren Vertrag auf aktuelle Sky Konditionen umstellen. Interessiert? Dann rufen Sie uns an und wir machen Ihnen ein Angebot: 0180 6 11 00 00 (€ 0,20/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, € 0,60/Anruf inkl. MwSt. aus dem Mobilfunknetz). Aus Österreich: 01 49 166 466.

In welcher Bildqualität werden Programme auf Sky Go übertragen?

Die Inhalte auf Sky Go werden immer in der für Ihr System bestmöglichen Bildqualität übertragen. Die Qualität des Bildes passt sich automatisch Ihrer Internetverbindung und Hardware an. Ausgewählte Inhalte können Sie auch in HD-Qualität genießen, wobei ein erhöhtes Datenvolumen anfällt.

Ist Sky Go mit Sky On Demand nun auch auf dem Fernseher zu sehen?

Mit Sky On Demand stehen Ihnen nun auch die Inhalte von Sky Go auf Abruf auf Ihrem Fernseher zur Verfügung. Allerdings benötigen Sie für diesen Service Sky+.

Warum werden einige Programminhalte bei Sky Go vorgesperrt?

Bei Sky gehen Jugendschutz und Kundenservice Hand in Hand. Deshalb sind auf den online-Plattformen von Sky Inhalte, die ab 16 bzw. ab 18 Jahren freigegeben sind, erst nach Eingabe der Jugendschutz-PIN zugänglich.

Welche Jugendschutzmaßnahmen gibt es im Online-Bereich?

Unser Internetauftritt Sky.de sowie unsere online-Angebote Sky Go und Sky Ticket sind mit einer technischen Alterskennzeichnung versehen, die von rechtlich anerkannten Jugendschutzprogrammen ausgelesen werden kann. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Jugendschutz-Seite unter der Rubrik „Jugendschutz im Internet“ und auf unserer Sky Ticket-Jugendschutzseite .

Wie muss ich vorgehen, um ein Jugendschutzprogramm einzurichten?

Rechtlich anerkannte Jugendschutzprogramme sind derzeit der zuverlässigste Schutz im Internet. So gehen Sie vor, um ein Jugendschutzprogramm einzurichten: 1. Laden Sie auf http://www.jugendschutzprogramm.de/download.php das Programm Jusprog kostenlos herunter. Das Programm der Deutschen Telekom finden sie unter www.t-online.de/kinderschutz. Beide Programme können Sie selbstverständlich auch von Österreich aus herunterladen.

2. Installieren Sie das Programm Ihrer Wahl mit Hilfe der mitgelieferten Anleitung auf Ihrem PC bzw. dem PC Ihres Kindes und stellen Sie es auf das Alter Ihres Kindes ein. Sie haben außerdem die Möglichkeit, individuelle Einstellungen vorzunehmen.

3. Nach Aktivierung erkennt das Programm unsere technische Alterskennzeichnung.

4. Bitte beachten Sie: Wir empfehlen die beiden oben genannten Programme. Andere Jugendschutzprogramme haben unter Umständen keine ausreichende Filterfunktion. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der für das Internet zuständigen Selbstkontrolle FSM unter http://www.fsm.de/de .

Wenn kein Jugendschutzprogramm installiert ist, sind alle Filme und Serien, außer den Inhalten ab 16 oder 18 Jahren, die zusätzlich durch die Sky PIN geschützt sind, frei zugänglich. Die technische Alterskennzeichnung stellt keinerlei Beeinträchtigung für das Nutzungsverhalten volljähriger Nutzer dar.

Werden Filme bei Sky aus Jugendschutzgründen geschnitten?

Filme werden bei Sky grundsätzlich ungeschnitten ausgestrahlt. Einzige Ausnahme bilden Filme, die von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) indiziert wurden und somit nicht ausgestrahlt werden dürfen. Von diesen Filmen wird jeweils eine ausstrahlbare Fassung erstellt.

Sind alle Programminhalte bei Sky mit einer verlässlichen Altersangabe versehen?

Transparenter Jugendschutz wird bei Sky groß geschrieben. Alle Inhalte der Sky-Kanäle und Plattformen (Sky On Demand, Sky.de, Sky Go, Sky Online) sind mit einer verlässlichen Altersangabe versehen, mit deren Hilfe es Eltern erleichtert werden soll, die geeigneten Programme für ihre Kinder herauszusuchen. Die Altersfreigabe finden Sie jeweils neben oder unterhalb des Inhalts.

Wer legt die Altersfreigaben für Programminhalte fest?

Alle Sendeinhalte von Sky, ob on air oder online, werden vorab von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK), der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) oder der Jugendschutzabteilung von Sky unter jugendschutzrechtlichen Gesichtspunkten bewertet und mit einer Altersfreigabe versehen. Für unsere Partnersender sind die jeweiligen Jugendschutzabteilungen der Sender verantwortlich.

Wie viele unterschiedliche Geräte kann ich für Sky Go registrieren?

Sie können für die Sky Kids App und die Sky Go App in Summe maximal 4 Zugänge registrieren. Diese können auf mehrere Geräte verteilt sein. Auch wenn Sie beide Apps auf demselben Gerät nutzen sollten, werden sie als zwei Zugänge gezählt.

Beispiel:
Auf Ihrem Tablet schaut Ihr Kind nachmittags eine Serie mit der Sky Kids App (Zugang 1). Sie fiebern abends auf demselben Tablet mit Sky Go (Zugang 2) beim Fußballspiel mit.
Wenn Sie Sky Go auf Ihrem PC (Zugang 3) und auch auf Ihrem Smartphone (Zugang 4) genießen möchten, sind alle Zugänge vergeben.

Die Registrierung eines Zugangs erfolgt automatisch, wenn Sie sich das erste Mal mit einem unterstütztem Gerät bei Sky Go oder der Sky Kids App anmelden und einen Inhalt starten.

Die Geräteliste können Sie innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums auf skygo.sky.de zurücksetzen.

Ich nutze Sky Go und darf dafür bis zu vier Geräte registrieren. Zählt der Receiver mit Internetverbindung dazu?

Nein, der Receiver zählt nicht dazu.

Welche Bandbreite benötigt meine Internetverbindung?

Für eine störungsfreie Wiedergabe empfehlen wir eine Internetverbindung von mindestens 1 MBit/s (entspricht DSL 1000). Für HD-Inhalte wird eine Internetverbindung von mindesten 6 MBit/s empfohlen.

Prüfen Sie schnell und unkompliziert mit unserem Systemcheck, ob Ihre verfügbare Internetbandbreite ausreichend ist.

Kann ich Inhalte auf Sky Go auch downloaden?

Mit Sky Q kannst Du Inhalte von Sky Go auf Dein Smartphone, Notebook oder Tablet herunterladen. Diese Funktion ist bei Sky Q inklusive. Mehr zu Sky Q findest Du hier.

Ich habe Sky Go Extra für 4,99 Euro gebucht und habe bereits Sky Q. Muss ich weiterhin für Sky Go Extra zahlen?

Falls Du bereits den vollen Standardpreis für Dein Sky Abonnement zahlst, entfällt die gesonderte Gebühr für Sky Go Extra. Die Downloadfunktion ist bei Sky Q inklusive. Wir haben Deinen Abonnementbeitrag automatisch angepasst - Du brauchst nichts weiter tun.

Falls Du für Dein Sky Abonnement von einem rabattierten Aktionspreis profitierst, kannst Du Sky Q zwar sechs Monate ohne Zusatzkosten testen. Die Gebühr für Sky Go Extra entfällt jedoch erst, wenn Du Sky Q fest zu Deinem Abonnement hinzubuchst.

Ich habe Sky Go Extra gebucht und habe einen Sky+ Receiver oder einen Sky+ Pro, der noch nicht auf Sky Q umgestellt wurde. Fällt die Downloadmöglichkeit nun für mich weg?

Du hast einen Sky+ Receiver? Selbstverständlich ändert sich für Dich nichts. Du kannst wie gewohnt Inhalte von Sky Go downloaden.

Du hast einen Sky+ Pro Receiver? Seit dem 2. Mai stellen wir nach und nach alle Sky+ Pro Receiver auf die neue Software um. Wenn Du bereits den vollen Standardpreis zahlst, brauchst Du nichts mehr gesondert für die Downloadfunktion zahlen, denn sie ist bei Sky Q inklusive.

Falls Du eine Sky+ Pro hast und für Dein Sky Abonnement von einem rabattierten Aktionspreis profitierst, kannst Du Sky Q mit allen Funktionen und Möglichkeiten sechs Monate lang testen. An Deinem Abopreis ändert sich während dieser Zeit nichts. Wenn Du den Service anschließend buchst, entfällt auch für Dich die gesonderte Gebühr für die Downloadfunktion.

Warum bietet Sky den Service Sky Go Extra nicht mehr an? Ich habe Sky Q nicht, sondern einen Sky+ Receiver und möchte gern Inhalte von Sky Go downloaden.

Die Download Funktion ist nun Teil von Sky Q. Wenn Du diese nutzen möchtest, musst Du ein Upgrade auf Sky Q durchführen.

FAQ

Welche Browser sind mit Sky Go kompatibel?

PC oder Notebook:
Browser: Internet Explorer ab Version 9, Mozilla Firefox ab Version 23, Google Chrome ab Version 29 oder Safari ab Version 6.1

Apple Macintosh:
Browser: Safari ab Version 6, Mozilla Firefox ab Version 23

Wenn Sie eingeloggt sind, prüfen Sie schnell und unkompliziert mit dem Systemcheck, ob Ihre Browsereinstellungen alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen.

Kann ich mit Windows 10 Sky Go Inhalte im Web sehen?

Ja. Verwenden Sie den mit Windows 10 zusätzlich zu Edge verfügbaren Internet Explorer (Empfehlung). Weitere Alternativen finden Sie in "Welche Browser sind mit Sky Go kompatibel?".

Mit welchem Betriebssystem kann ich Sky Go im Web empfangen?

PC oder Notebook:
Betriebssystem: Windows XP (mit Service Pack 2) oder neuer
Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder höher
Prozessor: Ab Intel® Pentium® IV oder vergleichbar
Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB oder höher


Apple Macintosh:
Betriebssystem: Intel®-basiertes Mac OS X ab 10.4.8 (Tiger) oder neuer
Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder höher
Prozessor: Ab Intel® Core™ Duo 1.83 GHz
Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB oder höher

Prüfen Sie schnell und unkompliziert mit unserem Systemcheck, ob alle notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind.

Wie aktiviere ich JavaScript bzw. Cookies in meinem Browser?

Internet Explorer

JavaScript aktivieren:
- Menüpunkt "Extras" => "Internetoptionen"
- Registerkarte "Sicherheit" und Zone "Internet" (Weltkugel-Symbol) wählen
- Auf "Stufe anpassen" klicken
- Unter "Scripting => Active Scripting" die Option "Aktivieren" auswählen und auf "OK" klicken
- Auswahl mit "JA" bestätigen
- Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Cookies aktivieren:
- Menüpunkt "Extras" => "Internetoptionen"
- Registerkarte "Datenschutz"
- Auf den Button "Standard" klicken bzw. den Schieberegler auf die Option "Mittel" einstellen
- Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Mozilla Firefox

JavaScript aktivieren:
- Menüpunkt "Extras" => "Einstellungen"
- Registerkarte "Inhalt"
- Haken setzen bei Checkbox "Java Script aktivieren"
- Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Cookies aktivieren:
- Menüpunkt "Extras" => "Einstellungen"
- Registerkarte "Datenschutz"
- Haken setzen bei Checkbox "Cookies akzeptieren"
- Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Der Silverlight Player zeigt die Fehlermeldung „Could not contact DRM licencer“. Was kann ich tun?

Bitte gehen Sie wie folgt vor, um das Problem zu beheben:

Schließen Sie zunächst alle laufenden Programme Rufen Sie den Windows-Explorer auf und klicken Sie sich zu folgendem Ordner durch: C:\Dokumente und Einstellungen\all Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Playready (Windows XP) oder
C:\ProgramData\Microsoft\PlayReady (Windows Vista , Windows 7) Suchen Sie die Datei "mspr.hds" und nennen Sie diese um (z.B. in „xxx-mspr.hds") Rufen Sie skygo.sky.de/at erneut auf. Der Fehler sollte nun nicht mehr auftreten.

Für Mac-Nutzer: Den Pfad der Datei "mspr.hds" finden Sie im Ordner: Hard Disk\Libary\Application Support\Microsoft\Playready. Benennen Sie die Datei um (z.B. in “mspr.hds.xxx“)

Wie lösche ich gespeicherte Cookies in meinem Browser?

Internet Explorer
Menüpunkt "Extras" / "Internetoptionen"
Registerkarte "Allgemein" und "Browserverlauf löschen" wählen
Auf "Cookies löschen" klicken
Die Abfrage mit "JA" bestätigen
Auf "Schließen" klicken
Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Mozilla Firefox
Menüpunkt "Extras" / "Einstellungen" - Registerkarte "Datenschutz"
"Einzelne Cookies löschen" anklicken
"Alle Cookies entfernen" anklicken
Auf "Schließen" klicken
Zum Speichern und Beenden auf "OK" klicken

Welche Browsereinstellungen muss ich vornehmen?

Zur Wiedergabe von Videos muss das kostenlose Silverlight Player Plug-in ab Version 5.0.61118.0 von Microsoft installiert sein und dessen Ausführung erlaubt sein. Weitere Informationen zur Verwendung des Silverlight Player Plug -ins in Google Chrome ab Version 41 finden Sie hier.

Zur Wiedergabe von Vorschauen muss das kostenlose Flash Player Plug-in von Adobe installiert sein.

Zusätzlich müssen im Browser JavaScript und Cookies aktiviert sein. Sollten Sie hierzu Hilfe benötigen, haben wir Ihnen eine kurze Anleitung zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie eingeloggt sind, prüfen Sie schnell und unkompliziert mit dem Systemcheck, ob Ihre Browsereinstellungen alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen.

Warum kann ich keine Videos ansehen, obwohl der Systemcheck erfolgreich ist?

Trotz eines erfolgreichen Systemchecks können einige Browser-PlugIns Probleme bei der Wiedergabe von Videos verursachen.

Leider kann beim Systemcheck nicht geprüft werden, welche PlugIns die Videowiedergabe beeinträchtigen. Deaktivieren Sie daher die Browser-PlugIns während Ihres Besuchs bei Sky Go im Web, um alle Videos und Live-Events genießen zu können.

Wie lösche ich den Anwendungsspeicher meines Silverlight Players?

- Rufen Sie zuerst eine Film- oder Sportseite auf, auf der ein Video wiedergegeben werden kann
- Rufen Sie im Wiedergabefenster das Kontextmenü auf (Windows: rechte Maustaste, Mac: Sekundärklick)
- Klicken Sie auf "Silverlight" bzw. "Silverlight-Voreinstellungen"
- Klicken Sie auf den Reiter "Anwendungsspeicher"
- Setzen Sie den Haken bei "Anwendungsspeicher aktivieren"
- Klicken Sie auf den Button "OK"

Der Anwendungsspeicher Ihres Silverlight Players ist jetzt aktiviert und beschreibbar.

Das Deaktivieren eines Verlaufs bzw. einer Chronik im verwendeten Browser kann ebenfalls die Ursache dafür sein, dass der Anwendungsspeicher des Silverlight Players nicht beschreibbar ist. Erlauben Sie hierzu Ihrem Browser das Anlegen eines Verlaufs bzw. einer Chronik während Ihres Besuchs bei Sky Go im Web, um alle Videos und Live-Events genießen zu können.

Wie aktiviere ich den Anwendungsspeicher meines Silverlight Players?

Rufen Sie zuerst eine Film- oder Sportseite auf, auf der ein Video wiedergegeben werden kann Rufen Sie im Wiedergabefenster das Kontextmenü auf (Windows: rechte Maustaste, Mac: Sekundärklick)
Klicken Sie auf "Silverlight" bzw. "Silverlight-Voreinstellungen"
Klicken Sie auf den Reiter "Anwendungsspeicher"
Setzen Sie den Haken bei "Anwendungsspeicher aktivieren"
Klicken Sie auf den Button "OK"

Der Anwendungsspeicher Ihres Silverlight Players ist jetzt aktiviert und beschreibbar.

Das Deaktivieren eines Verlaufs bzw. einer Chronik im verwendeten Browser kann ebenfalls die Ursache dafür sein, dass der Anwendungsspeicher des Silverlight Players nicht beschreibbar ist. Erlauben Sie hierzu Ihrem Browser das Anlegen eines Verlaufs bzw. einer Chronik während Ihres Besuchs bei Sky Go im Web, um alle Videos und Live-Events genießen zu können.

Wie aktiviere ich den Silverlight Player in Google Chrome ab Version 41?

Google Chrome Version 41

Seit Januar 2015 werden alle NPAPI-Plug-ins (Netscape Plug-in Application Programming Interface) wie z. B. das Silverlight Player Plug-in in Google Chrome per Voreinstellung geblockt. Sie erkennen dies, wenn in der Adresszeile rechts ein Hinweis Plug-in blocked angezeigt wird.

Gehen Sie so vor:
1. Um das Silverlight Player Plug-in weiterhin nutzen zu können, klicken Sie auf den oben genannten Hinweis Plug-in blocked.
2. Wählen Sie in dem sich öffnenden Formular die Option Always allow plug-ins on ....
3. Klicken Sie Done.
Genießen Sie die Sky Inhalte nun wieder problemlos mit Google Chrome.

 

Google Chrome Version 42

Ab April 2015 stellt Google die NPAPI-Unterstützung in Google Chrome ein. Sie sehen stets den Hinweis, dass das Silverlight Player Plug-in noch nicht installiert ist und sie werden zur Installation aufgefordert.

Wenn das Silverlight Player Plug-in bereits installiert ist, gehen Sie so vor:
1.Geben Sie in die Adresszeile die Zeile chrome://flags/#enable-npapi ein und drücken Sie Enter.
2. Auf der angezeigten Webseite direkt unterhalb Enable NPAPI wählen Sie den Wert Enabled.
Genießen Sie die Sky Inhalte nun wieder problemlos mit Google Chrome

 

Google Chrome Version 43

Um Probleme an Systemen mit installiertem Betriebssystem Windows 8/8.1/10 zu beheben, gehen Sie bitte so vor:
1.Geben Sie in die Adresszeile die Zeile chrome://flags/#enable-win32k-renderer-lockdown ein und drücken Sie Enter.
2. Auf der angezeigten Webseite direkt unterhalb Enable win32k renderer lockdown wählen Sie bitte Disabled.
Genießen Sie die Sky Inhalte nun wieder problemlos mit Google Chrome.

 

FAQ

Wie kann ich die Sky Go App herunterladen und auf meinem iPad/iPhone/iPod touch installieren?

In Deutschland: Klicken Sie hier , um die Sky Go App bzw. hier, um die Sky Go App im App Store kostenlos herunterzuladen.
In Österreich: Klicken Sie hier , um die Sky Go App bzw. hier, um die Sky Go App im App Store kostenlos herunterzuladen.

Der Download der Sky Go App ist kostenlos.


Bitte beachten Sie: Für die aktuelle Version der App benötigen Sie mindestens iOS 7.

Welche technischen Voraussetzungen muss mein iPad/iPhone/iPod Touch erfüllen, damit ich die Sky Go Apps in vollem Umfang nutzen kann?

Die Sky Go Apps für iOS können Sie auf einer Vielzahl von Apple-Geräten nutzen. Voraussetzung ist in allen Fällen das Betriebssystem iOS 7.0 oder neuer. Die Sky Go App ist kompatibel mit iPhone, iPad, iPod touch und mit Android Geräten.

Übrigens: Sky Go gibt es jetzt auch auf vielen Android -Geräten. Auf welchen erfahren Sie auf sky.de/skygo (für Deutschland) bzw. sky.at/skygo (für Österreich).

Ich habe mein iPad/iPhone/iPod touch verloren. Wie kann ich verhindern, dass ein anderer meine Sky Go App weiter nutzt?

Falls Sie die "Automatisch einloggen"-Funktionalität im Bereich der Sky Go App bzw. Sky Go Mobile App nutzen, kontaktieren Sie bitte zeitnah unseren Kundenservice.

FAQ

Wie kann ich die Sky Go App herunterladen und auf meinem Android Gerät installieren?

Die App können Sie im Google Play Store herunterladen.

Der Download der Sky Go App ist kostenlos.

Welche technischen Voraussetzungen muss mein Android Gerät erfüllen, damit ich die Sky Go App in vollem Umfang nutzen kann?

Die Sky Go App können Sie auf Android Smartphones und Tablets verwenden. Voraussetzung ist in allen Fällen das Betriebssystem 4.2 oder neuer. Zudem müssen folgende Foraussetzungen erfüllt sein:

  • stabile Internetverbindung (Wifi/3G)
  • Empfohlene Bandbreite: 1Mbit/s für SD, 6Mbit/s für HD
  • Empfang nur in Deutschland und Österreich möglich

FAQ

Auf welchen Windows-10-Geräten kann ich Sky Go sehen?

Die Inhalte von Sky Go werden jetzt auch auf Windows-10-Geräten angeboten. Auf welchen, erfahren Sie hier.

Sind weitere Windows-10-Geräte in Planung?

Die Liste der unterstützten Geräte werden wir kontinuierlich erweitern. Den aktuellen Stand erfahren Sie hier.

Wie kann ich die Sky Go App herunterladen und auf meinem Windows-10-Gerät installieren?

Die App können Sie sich, sofern Sie ein unterstütztes Gerät besitzen, im Windows 10 App Store herunterladen.

Der Download der Sky Go App ist kostenlos.

Welche technischen Voraussetzungen muss mein Windows-10-Gerät erfüllen, damit ich die Sky Go App in vollem Umfang nutzen kann?

Voraussetzung ist in allen Fällen das Betriebssystem Windows 10. Zudem müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

- Stabile Internetverbindung (WiFi/3G)
- Empfohlene Bandbreite:1Mbit/s für SD, 6Mbit/s für HD
- Empfang nur in Deutschland und Österreich möglich

FAQ

Was benötige ich, um mich einloggen zu können?

Um sich bei Sky Go einloggen zu können, benötigen Sie Ihre Sky Kundennummer oder E-Mail-Adresse sowie Ihre Sky PIN, die Sie auch für Ihr Kundenlogin auf sky.de bzw. sky.at nutzen. Falls Sie noch keine Sky PIN haben oder sie vergessen haben, können Sie diese ganz bequem sky.de/registrieren bzw. unter sky.at/registrieren festlegen.

Was tun, wenn ich meine Sky Kundennummer oder Sky PIN vergessen habe?

Klicken Sie bitte hier und Sie gelangen zu unserer Login-Hilfe. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice, falls Sie weiterhin Probleme mit dem Login haben.

Bitte beachten Sie: Nach dem Entsperren Ihres Logins kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis Sie sich wieder einloggen können.

Ich habe drei Mal meine Login-Daten falsch eingegeben, was kann ich tun?

Wenn Sie Ihre Sky PIN, Sky Kundennummer oder E-Mail-Adresse dreimal falsch eingegeben haben, wird das Login aus Sicherheitsgründen gesperrt. Sie können das Login aber ganz einfach wieder hier (Deutschland) bzw. hier (Österreich) entsperren.

Bitte beachten Sie: Nach dem Entsperren Ihres Logins kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis Sie sich wieder einloggen können. 

Wozu wird die Funktion "Auf diesem Computer angemeldet bleiben/Automatisch einloggen" benötigt?

Die Funktion "Auf diesem Computer angemeldet bleiben/Automatisch einloggen" ist ein Service für unsere Kunden. Dabei merkt sich das System Ihre Sky Kundennummer und Sky PIN, sodass Sie immer angemeldet bleiben. Sollten Sie diese Funktion nicht nutzen, werden Sie bei jeder erneuten Nutzung nach Ihrer Sky Kundennummer oder E-Mail-Adresse und der Sky PIN gefragt.

Können auch andere Personen Sky Go über mein Login nutzen?

Die Nutzung von Sky Go ist ausschließlich volljährigen Mitgliedern Ihres Haushalts gestattet. Zum Login können Sie Ihre Sky Kundennummer und Sky PIN an volljährige Mitglieder Ihres Haushalts weitergeben. Bitte beachten Sie, dass mit diesen Daten auf Ihr Kundenkonto und Ihre persönlichen Daten zugegriffen werden kann und kostenpflichtige Bestellungen, z.B. von Sky Select und weiteren Paketen, getätigt werden können. Daher ist darauf zu achten, dass mit diesen Daten sorgsam umgegangen wird.

Was ist die temporäre PIN und wozu benötige ich sie?

Mit der temporären PIN kann ein Neukunde seine Sky PIN und Jugendschutz PIN online festlegen und nach der Registrierung beider PINs Sky Go sofort nutzen.

Nach Abschluss eines Sky Abonnements wird die temporäre PIN automatisch an die hinterlegte E-Mail-Adresse an den Kunden versendet. Diese ist für drei Tage gültig. Sollte die temporäre PIN nicht mehr gültig sein, kann sie jederzeit hier  neu angefordert werden.

Wie kann ich eine neue temporäre PIN anfordern?

Die temporäre PIN wird einmalig zur Registrierung der Sky PIN und Jugendschutz PIN von Neukunden genutzt. Sollte eine bereits versendete temporäre PIN nicht mehr gültig sein, kann sie jederzeit hier neu angefordert werden. Eine E-Mail wird daraufhin an die hinterlegte E-Mail-Adresse versendet. Diese temporäre PIN ist für drei Tage gültig.

FAQ

Warum werden einige Programminhalte bei Sky Go vorgesperrt?

Bei Sky gehen Jugendschutz und Kundenservice Hand in Hand. Deshalb sind auf den online-Plattformen von Sky Inhalte, die ab 16 bzw. ab 18 Jahren freigegeben sind, erst nach Eingabe der Jugendschutz-PIN zugänglich.

Welche Jugendschutzmaßnahmen gibt es im Online-Bereich?

Unser Internetauftritt Sky.de sowie unsere online-Angebote Sky Go und Sky Ticket sind mit einer technischen Alterskennzeichnung versehen, die von rechtlich anerkannten Jugendschutzprogrammen ausgelesen werden kann. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Jugendschutz-Seite unter der Rubrik „Jugendschutz im Internet“.

Wie muss ich vorgehen, um ein Jugendschutzprogramm einzurichten?

Rechtlich anerkannte Jugendschutzprogramme sind derzeit der zuverlässigste Schutz im Internet. So gehen Sie vor, um ein Jugendschutzprogramm einzurichten:
1. Laden Sie auf
http://www.jugendschutzprogramm.de/download.php das Programm Jusprog kostenlos herunter. Das Programm der Deutschen Telekom finden sie unter www.t-online.de/kinderschutz . Beide Programme können Sie selbstverständlich auch von Österreich aus herunterladen.
2. Installieren Sie das Programm Ihrer Wahl mit Hilfe der mitgelieferten Anleitung auf Ihrem PC bzw. dem PC Ihres Kindes und stellen Sie es auf das Alter Ihres Kindes ein. Sie haben außerdem die Möglichkeit, individuelle Einstellungen vorzunehmen.
3. Nach Aktivierung erkennt das Programm unsere technische Alterskennzeichnung.
4. Bitte beachten Sie: Wir empfehlen die beiden oben genannten Programme. Andere Jugendschutzprogramme haben unter Umständen keine ausreichende Filterfunktion. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der für das Internet zuständigen Selbstkontrolle FSM unter
http://www.fsm.de/de .

Wenn kein Jugendschutzprogramm installiert ist, sind alle Filme und Serien, außer den Inhalten ab 16 oder 18 Jahren, die zusätzlich durch die Sky PIN geschützt sind, frei zugänglich. Die technische Alterskennzeichnung stellt keinerlei Beeinträchtigung für das Nutzungsverhalten volljähriger Nutzer dar.

Werden Filme bei Sky aus Jugendschutzgründen geschnitten?

Filme werden bei Sky grundsätzlich ungeschnitten ausgestrahlt. Einzige Ausnahme bilden Filme, die von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) indiziert wurden und somit nicht ausgestrahlt werden dürfen. Von diesen Filmen wird jeweils eine ausstrahlbare Fassung erstellt.

Sind alle Programminhalte bei Sky mit einer verlässlichen Altersangabe versehen?

Transparenter Jugendschutz wird bei Sky groß geschrieben. Alle Inhalte der Sky-Kanäle und Plattformen (Sky On Demand, Sky.de, Sky Go, Sky Online) sind mit einer verlässlichen Altersangabe versehen, mit deren Hilfe es Eltern erleichtert werden soll, die geeigneten Programme für ihre Kinder herauszusuchen. Die Altersfreigabe finden Sie online jeweils neben oder unterhalb des Inhalts und im on air Programmguide über die Info-Taste.

Wer legt die Altersfreigaben für Programminhalte fest?

Alle Sendeinhalte von Sky, ob on air oder online, werden vorab von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK), der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) oder der Jugendschutzabteilung von Sky unter jugendschutzrechtlichen Gesichtspunkten bewertet und mit einer Altersfreigabe versehen. Für unsere Partnersender sind die jeweiligen Jugendschutzabteilungen der Sender verantwortlich.

Meine Jugendschutz PIN funktioniert nicht, was kann ich tun?

Erfolgt eine Fehlermeldung nach Eingabe Ihrer Jugendschutz PIN können Sie folgendes tun:

1. Melden Sie sich in der Mein Sky App oder im Kundenportal mit Ihrer Sky PIN an.
2. Wählen Sie nun Jugendschutz PIN ändern aus und legen Sie eine neue Jugendschutz PIN fest. Sie haben hier zudem die Möglichkeit Ihre Jugendschutz PIN gleich Ihrer Sky PIN zu setzen, so dass Sie sich in Zukunft nur noch eine Zahlenkombination merken müssen. Mit dem Setzen des Häkchens werden beide PINs synchronisiert.

Hinweis: Sobald Ihr Receiver an und auf einen Sender von Sky geschalten ist, wie z.B. auf Kanal 130 (Sky 1), wird die neue Jugendschutz PIN auf Ihren Receiver gesendet.

Jugendschutz PIN ändern

Ihre Jugendschutz PIN können Sie jederzeit selbständig online ändern. Hierzu melden Sie sich bitte entweder in der Mein Sky App   oder im Kundenportal mit Ihrer Sky PIN an. Unter Jugendschutz PIN ändern können Sie nun eine neue PIN festlegen. Sie haben hier zudem die Möglichkeit Ihre Jugendschutz PIN gleich Ihrer Sky PIN zu setzen, so dass Sie sich in Zukunft nur noch eine Zahlenkombination merken müssen. Mit dem Setzen des Häkchens werden beide PINs synchronisiert.

Hinweis: Sobald Ihr Receiver an und auf einen Sender von Sky geschalten ist, wie z.B. auf Kanal 130 (Sky 1), wird die neue Jugendschutz PIN auf Ihren Receiver gesendet.

Was ändert sich für mich, wenn ich die Jugendschutz PIN mit der Sky PIN gleichsetze?

In der der Mein Sky App und im Kundenportal haben Sie ab sofort die Möglichkeit unter PIN ändern Ihre Sky PIN mit Ihrer Jugendschutz PIN gleichzusetzen. Sind beide PINs einmal synchronisiert, ist auf jedem Gerät die Sky PIN auch automatisch die Jugendschutz PIN. Dadurch brauchen Sie in Zukunft nur noch eine Zahlenkombination zu merken.

Nach wie vor ist es aber natürlich möglich, zwei unterschiedliche PINs zu verwenden. Die Trennung von Sky PIN und Jugendschutz PIN empfiehlt sich besonders für Familien mit Kindern.

Wie muss ich vorgehen, um ein Jugendschutzprogramm einzurichten?

Rechtlich anerkannte Jugendschutzprogramme sind derzeit der zuverlässigste Schutz im Internet. Sie schützen Kinder vor nicht altersgerechten Inhalten im Internet. Wir empfehlen, die Filtersoftware „Jusprog“ unter https://www.jugendschutzprogramm.de/ kostenlos herunterzuladen. Wir raten dir, ausschließlich dieses Jugendschutzprogramm zu verwenden, da andere Jugendschutzprogramme unter Umständen keine ausreichende Filterfunktion besitzen. Weitere Informationen findest Du auf der Website der für das Internet zuständigen Selbstkontrolle FSM (www.fsm.de).