Datenschutz

Datenschutz für Österreich >

Datenschutzinformationen für Deutschland

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb ist die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für uns selbstverständlich. Zweck dieses Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

1. Datenverarbeitung bei der Sky Go App für Xbox 360 und Windows 10 Geräten
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App für Xbox 360 und Windows 10 Geräten nutzen können, benötigen Sie ein Microsoft-Konto, der Microsoft Inc. Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA über welches Sie die App beziehen können. Für die Datenverarbeitungen im Rahmen des Microsoft Kontos und der Xbox gelten die Datenschutzbestimmungen der Microsoft Corporation, vgl. http://www.microsoft.com/de-de/privacystatement/default.aspx . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die Sky App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go Inhalte nutzen.

2. Datenverarbeitung bei der Sky Go App und Sky Kids App für iPhone und iPad
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App/Sky Kids App für iPhone/iPad nutzen können, benötigen Sie ein iTunes Konto der Apple Inc, One Infinite Loop, Cupertino, Kalifornien, 95014, USA, über welches Sie die App beziehen können. Diesbezüglichen gelten die Datenschutzbestimmungen der Apple Inc., abrufbar unter: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/ . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms bzw. Kids App Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go/Sky Kids App Inhalte nutzen.

Um die Sky Kids App fortlaufend zu verbessern, werden die unter 4.3.1 und 4.3.2 näher erläuterten Instrumente eingesetzt. Wenn sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter Einstellungen/Datenschutz ändern.

3 Datenverarbeitung bei der Sky Go App und Sky Kids App für Android Geräte
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App/für Sky Kids App für Android Geräte nutzen können, benötigen Sie ein Google Konto der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, Kalifornien 94043, USA. Diesbezüglich gelten die Datenschutzbestimmungen der Google Inc., abrufbar unter: https://www.google.de/intl/de/policies/ . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms bzw. Sky Kids App Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go/Sky Kids App Inhalte nutzen.

Um die Sky Kids App fortlaufend zu verbessern, werden die unter 4.3.1 und 4.3.2 näher erläuterten Instrumente eingesetzt. Wenn sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter Einstellungen/Datenschutz ändern.

4. Informationen zur Datenverarbeitung auf der Webseite http://www.skygo.sky.de/ Cookies und andere Technologien & Nutzungsbasierter Online Werbung
Grundsätzlich können Sie die Webseite aufrufen und ansehen, ohne dass Sie aufgefordert werden uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen.

4. 1 Angabe von personenbezogenen Daten
Dies gilt nicht sofern Sie Kunde bei uns sind und sich mit Ihrem Benutzername und Ihrem Passwort auf der Webseite einloggen.

4.2. Bookmarking
Bei Sky Go können Sie die bereitgestellten Inhalte von verschiedenen Geräten aus abrufen. Um die Nutzererfahrung zu verbessern, speichert Sky, wo Sie das Abspielen von Inhalten gestoppt haben, damit Sie später – auch auf einem anderen Gerät – die Inhalte von diesem Zeitpunkt ab abrufen können. Diese Funktion können Sie unter den Einstellungen deaktivieren.

4.3 Cookies und andere Technologien
Darüber hinaus können bei Besuch dieser Webseite Cookies gesetzt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen. Es werden auch Web-Beacons (oder sogenannte Zählpixel) eingesetzt. Web Beacons sind kleine Grafiken, welche auf Webseiten eingesetzt werden können, die eine Logdatei- Aufzeichnung und eine Logdateienanalyse ermöglichen und so zu statistischen Auswertungen verwendet werden. Im Folgenden wird näher erläutert für welche Zwecke diese Technologien gesetzt werden.

4.3.1 Videonutzungsoptimierung Conviva
Auf dieser Seite wird ein Java-Script Code des Unternehmens Conviva Inc., 2 Waters Park, Dr. Ste.150, San Mateo, Ca 94403 (Conviva) nachgeladen. Der Anbieter Conviva wird zum Einbinden von Videos auf diesem Internetauftritt genutzt um Ihr Nutzererlebnis beim Abspielen von Videos zu verbessern. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser pseudonyme Nutzungsdaten an Conviva übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Conviva mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Conviva diese Daten verwendet Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Conviva (http://www.conviva.com/privacy-policy/ ). Um die Ausführung von Java-Script Code von Videos insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

4.3.2 Webseitenanalyse Adobe Analytics (Omniture)
Auf dieser Website werden mit Technologien der von Adobe Systems GmbH (http://www.adobe.com/de/solutions/digital-analytics/marketing-reports-analytics.html ) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter Einsatz von Cookies pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Eine Geolokalisierung der Webseitenbesucher erfolgt nur noch anhand einer anonymisierten IP-Adresse. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Der Widerspruch gegen die pseudonyme Datenerhebung und -speicherung wird durch die Einbindung folgender URL realisiert: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

4.3.3 Widerspruch gegen Cookies und ähnliche Technologien
Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Nutzen Sie mehrere Browser, müssen Sie auch diesen OptOut-Cookie in jedem Browser setzen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Cookie-Löschung auch den OptOut Link erneut aktivieren müssen.

5 Nutzung von Facebook Plugins
Sky verwendet zum Teil auf seinen Webseiten sogenannte Plugins. Bei einem Aufruf einer Sky Webseite bzw. auf Seiten einer Sky App, auf der ein solches Plugin integriert ist, wird automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook Servern aufgebaut. An Facebook wird dann automatisch anhand Ihrer IP-Adresse die Information übermittelt, welche Sky Webseiten und Seiten der Sky App Sie besucht haben. Sollten Sie beim Besuch einer Sky Webseite oder einer Seite einer Sky App mit integrierten Plugin zeitgleich bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt sein, werden diese Informationen Ihrem sozialen Netzwerkkonto zugeordnet. Wenn Sie mit ihrem Browser oder Ihrer App in Ihrem sozialen Netzwerkkonto eingeloggt sind und das Plugin anklicken, werden die entsprechenden Inhalte auf Ihrem sozialen Netzwerkkonto geteilt und mit dem Konto Ihres sozialen Netzwerkes verlinkt. Wenn Sie mit dieser Übermittlung von Daten nicht einverstanden sind, so loggen Sie sich bitte bei dem sozialen Netzwerken aus, bevor Sie die Sky Webseiten oder Sky Apps mit integrierten Plugins besuchen.

Sky bindet Plugins folgender Anbieter auf seinen Webseiten anbieten:
• Plugins des sozialen Netzwerks Facebook der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Solche Plugins erkennen Sie an dem Facebook Logo oder dem „Gefällt mir“-Button, die auf den Sky Webseiten integriert sind. Weitere Infos zu den Facebook Plugins finden Sie unter http://www.conviva.com/privacy-policy/ sowie allgemeine Informationen zum Umfang und Zweck der Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten bei Facebook erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php)
• Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Die Schaltflächen sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung auf Twitter finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
• Plugins des sozialen Netzwerkes Google+ der Google Inc., Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043. USA. Die Schaltflächen sind mit dem Buchstaben g und einem Pluszeichen gekennzeichnet. Weiter Informationen zur Datenverarbeitung bei Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
• Plugins des sozialen Netzwerks Instagram der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Schaltflächen sind durch einen stilisierten Fotoapparat erkennbar. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Instagram finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung: https://help.instagram.com/155833707900388/

6 Verfahrensverzeichnis
Da Sie ein Recht auf Auskunft haben, informieren wir Sie im Folgenden unter den Ziffern 6.1.) bis 6.10.) in Anlehnung an §§ 4 ff BDSG über unser Verfahrensverzeichnis. Im Zusammenhang mit der Bestellung bzw. Nutzung von unterschiedlichen Sky Angeboten und Dienstleistungen ist die Einwilligung des Betroffenen in verschiedene Datenverarbeitungsvorgänge vorgesehenen. Selbstverständlich können Sie generell der Nutzung Ihrer Daten widersprechen, sofern diese nicht für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Für einen solchen Widerspruch genügt z.B. eine E-Mail von Ihnen über unser Kontaktformular. Sie erhalten dann eine Bestätigung auf demselben Kommunikationsweg, sobald dieser ins System eingepflegt ist. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gerne zur Verfügung (Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 6.2).

6.1 Verantwortliche Stelle
Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG
(im Folgenden Sky genannt)

6.2 Vertreten durch
Die persönlich haftende Gesellschafterin:
Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring,
Landkreis München, Amtsgericht München
HR B 145451

DIE GESCHÄFTSFÜHRER
Carsten Schmidt (Vorsitzender)
Dr. Holger Enßlin
Marcello Maggioni
Simon Robson

DER VERANTWORTLICHE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Mauro Di Pietro Paolo

DER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE
Axel Knabe
E-Mail: datenschutz@sky.de

6.3 Anschrift der verantwortlichen Stelle
Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG
Medienallee 26, 85774 Unterföhring

6.4 Zweckbestimmung
Sky versorgt Verbraucher mit einem kostenpflichtigen ständig wechselnden aktuellen Fernsehprogramm in Form von Spartenkanälen. Darüber hinaus bietet Sky weitere Leistungen und Dienste an, die im Folgenden mit berücksichtigt werden. Im Rahmen dieser Aufgaben ist es für Sky erforderlich, persönliche und sachliche personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen:

• Feststellung der Geschäftsfähigkeit bzw. Volljährigkeit des Kunden
• Ausstellung einer KundenKarte bzw. Smartcard für den Zugang zum Abofernsehen
• Durchführung anfallender Vertragsangelegenheiten
• Technische Prüfung und Bereitstellung von Produkten
• Abrechnung erbrachter Leistungen des Kunden
• Durchführung von Mahnverfahren
• Durchführung von Kostenerstattung und Gutschriften
• Beantwortung technischer und inhaltlicher Anfragen
• Beteiligung und Abwicklung von Leistungen dritter Anbieter
• Abrechnung mit den Drittanbietern
• Vorbereitung, Vereinbarung und Durchführung von Bonussystemstrukturen
• Qualitätssicherungsmaßnahmen
• Vorbereitung, Durchführung und Qualitätssicherung von Modellvorhaben und integrierten Produktformen
• Vorbereitung und Durchführung von neuen zielorientierten Sparten-Angeboten
• Abschluss und Durchführung von Wartungs- und Kundendienstvereinbarungen
• Beratung zur Produktauswahl
• Koordinierung der unterschiedlichen Abteilungen
• Statistische Zwecke
• Pflege der Bestands- und Nutzungsdaten
• Gewinnung von Neukunden
• Weitere Serviceleistungen für Kunden

6.5 Betroffene Personengruppen
• Interessenten an unserem Angebotsspektrum
• Unsere Kunden
• Nutzer unserer Drittanbieter
• Mitarbeiter von Sky
• Mitarbeiter unserer Drittanbieter
• Lieferanten und Händler
• Kooperations- und Vertriebspartner
• Kontaktpersonen zu den genannten Gruppen

6.6 Daten oder Datenkategorien
• Vor- und Zuname, gegebenenfalls auch Geburtsname
• Geburtsdatum
• Kundennummer
• Adresse
• Telefonnummer(n)
• E-Mail-Adresse
• Bankverbindung
• Merkmale zur Identifikation eines Nutzers
• Technische Daten zur Vertragserfüllung (z.B. technische Standortbedingungen, Kabel- bzw. Satelliten-Empfang)
• Angaben zu Beginn, Dauer und Ende eines Vertragsverhältnisses
• Art und Umfang in Anspruch genommener Leistungen, Dienste und Abonnements
• Vertrags- und Komponenten-Identifikationsmerkmale (z.B. Decodernummer)
• Informationen zur Kundenzufriedenheit (Kundenservice)
• Daten, die Kunden von sich aus übermitteln

Sofern Sie Ihre schriftliche Einwilligung gegeben haben, nutzen wir Ihre Daten außerdem für:

• Werbeaktionen und -maßnahmen
• Marktforschung
• Verbraucherverhaltensanalysen

6.7 Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern
• Interne Abteilungen und deren Mitarbeiter
• Mitarbeiter dritter Anbieter
• Kooperations- und Vertriebspartner
• Technische Dienste, soweit für das Vertragsverhältnis erforderlich
• Öffentliche Stellen im Rahmen vorrangiger gesetzlicher Verpflichtung

Sofern Sie Ihre Einwilligung hierfür erteilt haben, auch:
• Marktforschungsinstitute
• Weitere Stellen

6.8 Regelfristen für die Löschung der Daten
Die Fristen zur Aufbewahrungspflicht und Löschung personenbezogener Daten sind derzeit nicht immer eindeutig geregelt, da in vielen Bereichen die Rechtsprechung eine Anpassung der Fristen erfordert. Wo Regelungen bestehen, kommen wir der Pflicht zur Löschung Ihrer Daten routinemäßig nach. Dies betrifft insbesondere folgende Daten und Fristen:

Verbindungsdaten:
Werden gelöscht nach Nutzung

Abrechnungsdaten:
Werden gelöscht gem. §47 Rundfunkstaatsvertrag (derzeit nach 80 Tagen)

Kontaktdaten nach Widerspruch:
werden sofort gelöscht, sofern nicht andere gesetzliche Fristen entgegenstehen Sofern eine Löschung aus technischen oder organisatorischen Gründen nicht möglich ist, werden Ihre Daten zur weiteren Verarbeitung oder Nutzung gesperrt.

6.9 Datenübermittlung ins Ausland
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittstaaten wird derzeit nicht durchgeführt und ist auch nicht geplant.

6.10 Sicherheitsmaßnahmen nach §9 BDSG + Anlage
Wir haben eine Vielzahl von Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten getroffen. Die Darlegung von Einzelheiten wäre insofern kontraproduktiv, weil somit zugleich die Struktur an sich wieder angreifbar gemacht würde. Aus diesem Grund sieht der Gesetzgeber nach BDSG in Ihrem Interesse vor, dass Angaben zu den technischen und organisatorischen Einzelmaßnahmen nicht öffentlich zur Verfügung gestellt werden.

Wir versichern Ihnen jedoch, dass wir vielfältige Maßnahmen, entsprechend einem Unternehmen unserer Größenordnung, nach folgenden Erfordernissen des §9 BDSG getroffen haben und diese ständig verbessern:

• Zutrittskontrolle
• Zugangskontrolle
• Zugriffskontrolle
• Weitergabekontrolle
• Eingabekontrolle
• Auftragskontrolle
• Verfügbarkeitskontrolle
• Trennungsgebot

Stand: 11.07.2016


Datenschutzinformationen für Österreich
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb ist die Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) für uns selbstverständlich. Zweck dieses Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen, sofern diese nicht für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Für einen solchen Widerspruch genügt eine E-Mail von Ihnen an infoservice@sky.at. Sie erhalten dann eine Bestätigung auf demselben Kommunikationsweg, sobald dieser ins System eingepflegt ist.

1 Datenverarbeitung bei der Sky Go App für Xbox One und Windows 10 Geräten
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App für Xbox One und Windows 10 Geräten nutzen können, benötigen Sie ein Microsoft-Konto, der Microsoft Inc. Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA über welches Sie die App beziehen können. Für die Datenverarbeitungen im Rahmen des Microsoft Kontos und der Xbox gelten die Datenschutzbestimmungen der Microsoft Corporation, vgl. http://www.microsoft.com/de-de/privacystatement/default.aspx . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die Sky App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go Inhalte nutzen.

2. Datenverarbeitung bei der Sky Go App und Sky Kids App für iPhone und iPad
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App/Sky Kids App für iPhone/iPad nutzen können, benötigen Sie ein iTunes Konto der Apple Inc, One Infinite Loop, Cupertino, Kalifornien, 95014, USA, über welches Sie die App beziehen können. Diesbezüglichen gelten die Datenschutzbestimmungen der Apple Inc., abrufbar unter: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/ . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms bzw. Kids App Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go/Sky Kids App Inhalte nutzen.

Um die Sky Kids App fortlaufend zu verbessern, werden die unter 4.3.1 und 4.3.2 näher erläuterten Instrumente eingesetzt. Wenn sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter Einstellungen/Datenschutz ändern.

3 Datenverarbeitung bei der Sky Go App und Sky Kids App für Android Geräte
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App/Sky Kids App für Android Geräte nutzen können, benötigen Sie ein Google Konto der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, Kalifornien 94043, USA. Diesbezüglich gelten die Datenschutzbestimmungen der Google Inc., abrufbar unter: https://www.google.de/intl/de/policies/ . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms bzw. des Sky Kids App Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go/Sky Kids App Inhalte nutzen.

Um die Sky Kids App fortlaufend zu verbessern, werden die unter 4.3.1 und 4.3.2 näher erläuterten Instrumente eingesetzt. Wenn sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter Einstellungen/Datenschutz ändern.

4. Informationen zur Datenverarbeitung auf der Webseite http://www.skygo.sky.at/ Cookies und andere Technologien & Nutzungsbasierter Online Werbung
Grundsätzlich können Sie die Webseite aufrufen und ansehen, ohne dass Sie aufgefordert werden uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen.

4. 1 Angabe von personenbezogenen Daten
Dies gilt nicht sofern Sie Kunde bei uns sind und sich mit Ihrem Benutzername und Ihrem Passwort auf der Webseite einloggen.

4.2. Bookmarking
Bei Sky Go können Sie die bereitgestellten Inhalte von verschiedenen Geräten aus abrufen. Um die Nutzererfahrung zu verbessern, speichert Sky, wo Sie das Abspielen von Inhalten gestoppt haben, damit Sie später – auch auf einem anderen Gerät – die Inhalte von diesem Zeitpunkt ab abrufen können. Diese Funktion können Sie unter den Einstellungen deaktivieren.

4.3 Cookies und andere Technologien
Darüber hinaus können bei Besuch dieser Webseite Cookies gesetzt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen. Es werden auch Web-Beacons (oder sogenannte Zählpixel) eingesetzt. Web Beacons sind kleine Grafiken, welche auf Webseiten eingesetzt werden können, die eine Logdatei- Aufzeichnung und eine Logdateienanalyse ermöglichen und so zu statistischen Auswertungen verwendet werden. Im Folgenden wird näher erläutert für welche Zwecke diese Technologien gesetzt werden.

4.3.1 Videonutzungsoptimierung Conviva
Auf dieser Seite wird ein Java-Script Code des Unternehmens Conviva Inc., 2 Waters Park, Dr. Ste.150, San Mateo, Ca 94403 (Conviva) nachgeladen. Der Anbieter Conviva wird zum Einbinden von Videos auf diesem Internetauftritt genutzt um Ihr Nutzererlebnis beim Abspielen von Videos zu verbessern. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser pseudonyme Nutzungsdaten an Conviva übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Conviva mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Conviva diese Daten verwendet Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Conviva (http://www.conviva.com/privacy-policy/ ). Um die Ausführung von Java-Script Code von Videos insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

4.3.2 Webseitenanalyse Adobe Analytics (Omniture)
Auf dieser Website werden mit Technologien der von Adobe Systems GmbH (http://www.adobe.com/de/solutions/digital-analytics/marketing-reports-analytics.html ) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter Einsatz von Cookies pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Eine Geolokalisierung der Webseitenbesucher erfolgt nur noch anhand einer anonymisierten IP-Adresse. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Der Widerspruch gegen die pseudonyme Datenerhebung und -speicherung wird durch die Einbindung folgender URL realisiert: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

4.3.3 Widerspruch gegen Cookies und ähnliche Technologien
Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Nutzen Sie mehrere Browser, müssen Sie auch diesen OptOut-Cookie in jedem Browser setzen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Cookie-Löschung auch den OptOut Link erneut aktivieren müssen.

5 Nutzung von Facebook Plugins
Sky verwendet zum Teil auf seinen Webseiten sogenannte Plugins. Bei einem Aufruf einer Sky Webseite bzw. auf Seiten einer Sky App, auf der ein solches Plugin integriert ist, wird automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook Servern aufgebaut. An Facebook wird dann automatisch anhand Ihrer IP-Adresse die Information übermittelt, welche Sky Webseiten und Seiten der Sky App Sie besucht haben. Sollten Sie beim Besuch einer Sky Webseite oder einer Seite einer Sky App mit integrierten Plugin zeitgleich bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt sein, werden diese Informationen Ihrem sozialen Netzwerkkonto zugeordnet. Wenn Sie mit ihrem Browser oder Ihrer App in Ihrem sozialen Netzwerkkonto eingeloggt sind und das Plugin anklicken, werden die entsprechenden Inhalte auf Ihrem sozialen Netzwerkkonto geteilt und mit dem Konto Ihres sozialen Netzwerkes verlinkt. Wenn Sie mit dieser Übermittlung von Daten nicht einverstanden sind, so loggen Sie sich bitte bei dem sozialen Netzwerken aus, bevor Sie die Sky Webseiten oder Sky Apps mit integrierten Plugins besuchen.

Sky bindet Plugins folgender Anbieter auf seinen Webseiten anbieten:
• Plugins des sozialen Netzwerks Facebook der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Solche Plugins erkennen Sie an dem Facebook Logo oder dem „Gefällt mir“-Button, die auf den Sky Webseiten integriert sind. Weitere Infos zu den Facebook Plugins finden Sie unter http://www.conviva.com/privacy-policy/ sowie allgemeine Informationen zum Umfang und Zweck der Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten bei Facebook erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php)
• Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Die Schaltflächen sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung auf Twitter finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
• Plugins des sozialen Netzwerkes Google+ der Google Inc., Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043. USA. Die Schaltflächen sind mit dem Buchstaben g und einem Pluszeichen gekennzeichnet. Weiter Informationen zur Datenverarbeitung bei Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
• Plugins des sozialen Netzwerks Instagram der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Schaltflächen sind durch einen stilisierten Fotoapparat erkennbar. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Instagram finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung: https://help.instagram.com/155833707900388/

6. Allgemeine Informationen
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb ist die Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) für uns selbstverständlich. Zweck dieses Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

Selbstverständlich können Sie generell der Nutzung Ihrer Daten widersprechen, sofern diese nicht für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Für einen solchen Widerspruch genügt z.B. eine E-Mail von Ihnen an infoservice@sky.at. Sie erhalten dann eine Bestätigung auf demselben Kommunikationsweg, sobald dieser ins System eingepflegt ist.

Verantwortliche Stelle:
Sky Österreich Fernsehen GmbH
Rivergate
Handelskai 92, Gate 1
1200 Wien (hier „Sky“ genannt)
Vertreten durch: die Geschäftsführer:
Dr. Holger Enßlin
Christine Scheil

Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an nachstehende Adresse: infoservice@sky.at

DIE ZUSTÄNDIGE DATENSCHUTZAUFSICHTSBEHÖRDE
Geschäftsstelle der Datenschutzkommission
Hohenstaufengasse 3
1010 Wien
E-Mail:dsb@dsb.gv.at
Telefon: +43 1 531 15 / 202525

Stand: 11.07.2016

 

Datenschutz

Datenschutz für Deutschland >

Datenschutzinformationen für Österreich

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb ist die Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) für uns selbstverständlich. Zweck dieses Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen, sofern diese nicht für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Für einen solchen Widerspruch genügt eine E-Mail von Ihnen an infoservice@sky.at. Sie erhalten dann eine Bestätigung auf demselben Kommunikationsweg, sobald dieser ins System eingepflegt ist.

1 Datenverarbeitung bei der Sky Go App für Xbox One und Windows 10 Geräten
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App für Xbox One und Windows 10 Geräten nutzen können, benötigen Sie ein Microsoft-Konto, der Microsoft Inc. Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA über welches Sie die App beziehen können. Für die Datenverarbeitungen im Rahmen des Microsoft Kontos und der Xbox gelten die Datenschutzbestimmungen der Microsoft Corporation, vgl. http://www.microsoft.com/de-de/privacystatement/default.aspx . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die Sky App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go Inhalte nutzen.

2. Datenverarbeitung bei der Sky Go App und Sky Kids App für iPhone und iPad
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App/Sky Kids App für iPhone/iPad nutzen können, benötigen Sie ein iTunes Konto der Apple Inc, One Infinite Loop, Cupertino, Kalifornien, 95014, USA, über welches Sie die App beziehen können. Diesbezüglichen gelten die Datenschutzbestimmungen der Apple Inc., abrufbar unter: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/ . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms bzw. Kids App Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go/Sky Kids App Inhalte nutzen.

Um die Sky Kids App fortlaufend zu verbessern, werden die unter 4.3.1 und 4.3.2 näher erläuterten Instrumente eingesetzt. Wenn sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter Einstellungen/Datenschutz ändern.

3 Datenverarbeitung bei der Sky Go App und Sky Kids App für Android Geräte
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App/Sky Kids App für Android Geräte nutzen können, benötigen Sie ein Google Konto der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, Kalifornien 94043, USA. Diesbezüglich gelten die Datenschutzbestimmungen der Google Inc., abrufbar unter: https://www.google.de/intl/de/policies/ . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms bzw. des Sky Kids App Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go/Sky Kids App Inhalte nutzen.

Um die Sky Kids App fortlaufend zu verbessern, werden die unter 4.3.1 und 4.3.2 näher erläuterten Instrumente eingesetzt. Wenn sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter Einstellungen/Datenschutz ändern.

4. Informationen zur Datenverarbeitung auf der Webseite http://www.skygo.sky.at/ Cookies und andere Technologien & Nutzungsbasierter Online Werbung
Grundsätzlich können Sie die Webseite aufrufen und ansehen, ohne dass Sie aufgefordert werden uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen.

4. 1 Angabe von personenbezogenen Daten
Dies gilt nicht sofern Sie Kunde bei uns sind und sich mit Ihrem Benutzername und Ihrem Passwort auf der Webseite einloggen.

4.2. Bookmarking
Bei Sky Go können Sie die bereitgestellten Inhalte von verschiedenen Geräten aus abrufen. Um die Nutzererfahrung zu verbessern, speichert Sky, wo Sie das Abspielen von Inhalten gestoppt haben, damit Sie später – auch auf einem anderen Gerät – die Inhalte von diesem Zeitpunkt ab abrufen können. Diese Funktion können Sie unter den Einstellungen deaktivieren.

4.3 Cookies und andere Technologien
Darüber hinaus können bei Besuch dieser Webseite Cookies gesetzt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen. Es werden auch Web-Beacons (oder sogenannte Zählpixel) eingesetzt. Web Beacons sind kleine Grafiken, welche auf Webseiten eingesetzt werden können, die eine Logdatei- Aufzeichnung und eine Logdateienanalyse ermöglichen und so zu statistischen Auswertungen verwendet werden. Im Folgenden wird näher erläutert für welche Zwecke diese Technologien gesetzt werden.

4.3.1 Videonutzungsoptimierung Conviva
Auf dieser Seite wird ein Java-Script Code des Unternehmens Conviva Inc., 2 Waters Park, Dr. Ste.150, San Mateo, Ca 94403 (Conviva) nachgeladen. Der Anbieter Conviva wird zum Einbinden von Videos auf diesem Internetauftritt genutzt um Ihr Nutzererlebnis beim Abspielen von Videos zu verbessern. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser pseudonyme Nutzungsdaten an Conviva übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Conviva mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Conviva diese Daten verwendet Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Conviva (http://www.conviva.com/privacy-policy/ ). Um die Ausführung von Java-Script Code von Videos insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

4.3.2 Webseitenanalyse Adobe Analytics (Omniture)
Auf dieser Website werden mit Technologien der von Adobe Systems GmbH (http://www.adobe.com/de/solutions/digital-analytics/marketing-reports-analytics.html ) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter Einsatz von Cookies pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Eine Geolokalisierung der Webseitenbesucher erfolgt nur noch anhand einer anonymisierten IP-Adresse. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Der Widerspruch gegen die pseudonyme Datenerhebung und -speicherung wird durch die Einbindung folgender URL realisiert: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

4.3.3 Widerspruch gegen Cookies und ähnliche Technologien
Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Nutzen Sie mehrere Browser, müssen Sie auch diesen OptOut-Cookie in jedem Browser setzen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Cookie-Löschung auch den OptOut Link erneut aktivieren müssen.

5 Nutzung von Facebook Plugins
Sky verwendet zum Teil auf seinen Webseiten sogenannte Plugins. Bei einem Aufruf einer Sky Webseite bzw. auf Seiten einer Sky App, auf der ein solches Plugin integriert ist, wird automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook Servern aufgebaut. An Facebook wird dann automatisch anhand Ihrer IP-Adresse die Information übermittelt, welche Sky Webseiten und Seiten der Sky App Sie besucht haben. Sollten Sie beim Besuch einer Sky Webseite oder einer Seite einer Sky App mit integrierten Plugin zeitgleich bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt sein, werden diese Informationen Ihrem sozialen Netzwerkkonto zugeordnet. Wenn Sie mit ihrem Browser oder Ihrer App in Ihrem sozialen Netzwerkkonto eingeloggt sind und das Plugin anklicken, werden die entsprechenden Inhalte auf Ihrem sozialen Netzwerkkonto geteilt und mit dem Konto Ihres sozialen Netzwerkes verlinkt. Wenn Sie mit dieser Übermittlung von Daten nicht einverstanden sind, so loggen Sie sich bitte bei dem sozialen Netzwerken aus, bevor Sie die Sky Webseiten oder Sky Apps mit integrierten Plugins besuchen.

Sky bindet Plugins folgender Anbieter auf seinen Webseiten anbieten:
• Plugins des sozialen Netzwerks Facebook der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Solche Plugins erkennen Sie an dem Facebook Logo oder dem „Gefällt mir“-Button, die auf den Sky Webseiten integriert sind. Weitere Infos zu den Facebook Plugins finden Sie unter http://www.conviva.com/privacy-policy/ sowie allgemeine Informationen zum Umfang und Zweck der Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten bei Facebook erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php)
• Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Die Schaltflächen sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung auf Twitter finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
• Plugins des sozialen Netzwerkes Google+ der Google Inc., Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043. USA. Die Schaltflächen sind mit dem Buchstaben g und einem Pluszeichen gekennzeichnet. Weiter Informationen zur Datenverarbeitung bei Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
• Plugins des sozialen Netzwerks Instagram der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Schaltflächen sind durch einen stilisierten Fotoapparat erkennbar. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Instagram finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung: https://help.instagram.com/155833707900388/

6. Allgemeine Informationen
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb ist die Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) für uns selbstverständlich. Zweck dieses Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

Selbstverständlich können Sie generell der Nutzung Ihrer Daten widersprechen, sofern diese nicht für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Für einen solchen Widerspruch genügt z.B. eine E-Mail von Ihnen an infoservice@sky.at. Sie erhalten dann eine Bestätigung auf demselben Kommunikationsweg, sobald dieser ins System eingepflegt ist.

Verantwortliche Stelle:
Sky Österreich Fernsehen GmbH
Rivergate
Handelskai 92, Gate 1
1200 Wien (hier „Sky“ genannt)
Vertreten durch: die Geschäftsführer:
Dr. Holger Enßlin
Christine Scheil

Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an nachstehende Adresse: infoservice@sky.at

DIE ZUSTÄNDIGE DATENSCHUTZAUFSICHTSBEHÖRDE
Geschäftsstelle der Datenschutzkommission
Hohenstaufengasse 3
1010 Wien
E-Mail:dsb@dsb.gv.at
Telefon: +43 1 531 15 / 202525

Stand: 11.07.2016


Datenschutzinformationen für Deutschland

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb ist die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für uns selbstverständlich. Zweck dieses Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

1. Datenverarbeitung bei der Sky Go App für Xbox 360 und Windows 10 Geräten
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App für Xbox 360 und Windows 10 Geräten nutzen können, benötigen Sie ein Microsoft-Konto, der Microsoft Inc. Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA über welches Sie die App beziehen können. Für die Datenverarbeitungen im Rahmen des Microsoft Kontos und der Xbox gelten die Datenschutzbestimmungen der Microsoft Corporation, vgl. http://www.microsoft.com/de-de/privacystatement/default.aspx . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die Sky App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go Inhalte nutzen.

2. Datenverarbeitung bei der Sky Go App und Sky Kids App für iPhone und iPad
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App/Sky Kids App für iPhone/iPad nutzen können, benötigen Sie ein iTunes Konto der Apple Inc, One Infinite Loop, Cupertino, Kalifornien, 95014, USA, über welches Sie die App beziehen können. Diesbezüglichen gelten die Datenschutzbestimmungen der Apple Inc., abrufbar unter: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/ . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms bzw. Kids App Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go/Sky Kids App Inhalte nutzen.

Um die Sky Kids App fortlaufend zu verbessern, werden die unter 4.3.1 und 4.3.2 näher erläuterten Instrumente eingesetzt. Wenn sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter Einstellungen/Datenschutz ändern.

3 Datenverarbeitung bei der Sky Go App und Sky Kids App für Android Geräte
Der Abonnent willigt mit Herunterladen der App in nachfolgende Datenschutzinformationen ein. Bevor Sie die Sky Go App/für Sky Kids App für Android Geräte nutzen können, benötigen Sie ein Google Konto der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, Kalifornien 94043, USA. Diesbezüglich gelten die Datenschutzbestimmungen der Google Inc., abrufbar unter: https://www.google.de/intl/de/policies/ . Für das Abrufen von Inhalten des Sky Go Programms bzw. Sky Kids App Programms ist es notwendig, dass Sie ein Sky Abonnement abgeschlossen haben. Der Abschluss eines Sky Abonnements über die App ist nicht möglich. Wenn Sie die App herunterladen, ohne dass Sie bereits ein Sky Abonnement abgeschlossen haben, so können Sie ausgewählte Inhalte, wie beispielsweise Trailer, ansehen. Hierzu müssen Sie sich nicht namentlich bei Sky registrieren. Wenn Sie bereits Sky Kunde sind, können Sie sich mit ihrer Benutzerkennung/Passwort einloggen und, ggf. nach Eingabe Ihrer Jugendschutz-PIN, die Sky Go/Sky Kids App Inhalte nutzen.

Um die Sky Kids App fortlaufend zu verbessern, werden die unter 4.3.1 und 4.3.2 näher erläuterten Instrumente eingesetzt. Wenn sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter Einstellungen/Datenschutz ändern.

4. Informationen zur Datenverarbeitung auf der Webseite http://www.skygo.sky.de/ Cookies und andere Technologien & Nutzungsbasierter Online Werbung
Grundsätzlich können Sie die Webseite aufrufen und ansehen, ohne dass Sie aufgefordert werden uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen.

4. 1 Angabe von personenbezogenen Daten
Dies gilt nicht sofern Sie Kunde bei uns sind und sich mit Ihrem Benutzername und Ihrem Passwort auf der Webseite einloggen.

4.2. Bookmarking
Bei Sky Go können Sie die bereitgestellten Inhalte von verschiedenen Geräten aus abrufen. Um die Nutzererfahrung zu verbessern, speichert Sky, wo Sie das Abspielen von Inhalten gestoppt haben, damit Sie später – auch auf einem anderen Gerät – die Inhalte von diesem Zeitpunkt ab abrufen können. Diese Funktion können Sie unter den Einstellungen deaktivieren.

4.3 Cookies und andere Technologien
Darüber hinaus können bei Besuch dieser Webseite Cookies gesetzt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen. Es werden auch Web-Beacons (oder sogenannte Zählpixel) eingesetzt. Web Beacons sind kleine Grafiken, welche auf Webseiten eingesetzt werden können, die eine Logdatei- Aufzeichnung und eine Logdateienanalyse ermöglichen und so zu statistischen Auswertungen verwendet werden. Im Folgenden wird näher erläutert für welche Zwecke diese Technologien gesetzt werden.

4.3.1 Videonutzungsoptimierung Conviva
Auf dieser Seite wird ein Java-Script Code des Unternehmens Conviva Inc., 2 Waters Park, Dr. Ste.150, San Mateo, Ca 94403 (Conviva) nachgeladen. Der Anbieter Conviva wird zum Einbinden von Videos auf diesem Internetauftritt genutzt um Ihr Nutzererlebnis beim Abspielen von Videos zu verbessern. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser pseudonyme Nutzungsdaten an Conviva übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Conviva mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Conviva diese Daten verwendet Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Conviva (http://www.conviva.com/privacy-policy/ ). Um die Ausführung von Java-Script Code von Videos insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

4.3.2 Webseitenanalyse Adobe Analytics (Omniture)
Auf dieser Website werden mit Technologien der von Adobe Systems GmbH (http://www.adobe.com/de/solutions/digital-analytics/marketing-reports-analytics.html ) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter Einsatz von Cookies pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Eine Geolokalisierung der Webseitenbesucher erfolgt nur noch anhand einer anonymisierten IP-Adresse. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Der Widerspruch gegen die pseudonyme Datenerhebung und -speicherung wird durch die Einbindung folgender URL realisiert: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

4.3.3 Widerspruch gegen Cookies und ähnliche Technologien
Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Nutzen Sie mehrere Browser, müssen Sie auch diesen OptOut-Cookie in jedem Browser setzen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Cookie-Löschung auch den OptOut Link erneut aktivieren müssen.

5 Nutzung von Facebook Plugins
Sky verwendet zum Teil auf seinen Webseiten sogenannte Plugins. Bei einem Aufruf einer Sky Webseite bzw. auf Seiten einer Sky App, auf der ein solches Plugin integriert ist, wird automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook Servern aufgebaut. An Facebook wird dann automatisch anhand Ihrer IP-Adresse die Information übermittelt, welche Sky Webseiten und Seiten der Sky App Sie besucht haben. Sollten Sie beim Besuch einer Sky Webseite oder einer Seite einer Sky App mit integrierten Plugin zeitgleich bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt sein, werden diese Informationen Ihrem sozialen Netzwerkkonto zugeordnet. Wenn Sie mit ihrem Browser oder Ihrer App in Ihrem sozialen Netzwerkkonto eingeloggt sind und das Plugin anklicken, werden die entsprechenden Inhalte auf Ihrem sozialen Netzwerkkonto geteilt und mit dem Konto Ihres sozialen Netzwerkes verlinkt. Wenn Sie mit dieser Übermittlung von Daten nicht einverstanden sind, so loggen Sie sich bitte bei dem sozialen Netzwerken aus, bevor Sie die Sky Webseiten oder Sky Apps mit integrierten Plugins besuchen.

Sky bindet Plugins folgender Anbieter auf seinen Webseiten anbieten:
• Plugins des sozialen Netzwerks Facebook der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Solche Plugins erkennen Sie an dem Facebook Logo oder dem „Gefällt mir“-Button, die auf den Sky Webseiten integriert sind. Weitere Infos zu den Facebook Plugins finden Sie unter http://www.conviva.com/privacy-policy/ sowie allgemeine Informationen zum Umfang und Zweck der Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten bei Facebook erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php)
• Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Die Schaltflächen sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung auf Twitter finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
• Plugins des sozialen Netzwerkes Google+ der Google Inc., Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043. USA. Die Schaltflächen sind mit dem Buchstaben g und einem Pluszeichen gekennzeichnet. Weiter Informationen zur Datenverarbeitung bei Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
• Plugins des sozialen Netzwerks Instagram der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Schaltflächen sind durch einen stilisierten Fotoapparat erkennbar. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Instagram finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung: https://help.instagram.com/155833707900388/

6 Verfahrensverzeichnis
Da Sie ein Recht auf Auskunft haben, informieren wir Sie im Folgenden unter den Ziffern 6.1.) bis 6.10.) in Anlehnung an §§ 4 ff BDSG über unser Verfahrensverzeichnis. Im Zusammenhang mit der Bestellung bzw. Nutzung von unterschiedlichen Sky Angeboten und Dienstleistungen ist die Einwilligung des Betroffenen in verschiedene Datenverarbeitungsvorgänge vorgesehenen. Selbstverständlich können Sie generell der Nutzung Ihrer Daten widersprechen, sofern diese nicht für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Für einen solchen Widerspruch genügt z.B. eine E-Mail von Ihnen über unser Kontaktformular. Sie erhalten dann eine Bestätigung auf demselben Kommunikationsweg, sobald dieser ins System eingepflegt ist. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gerne zur Verfügung (Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 6.2).

6.1 Verantwortliche Stelle
Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG
(im Folgenden Sky genannt)

6.2 Vertreten durch
Die persönlich haftende Gesellschafterin:
Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring,
Landkreis München, Amtsgericht München
HR B 145451

DIE GESCHÄFTSFÜHRER
Carsten Schmidt (Vorsitzender)
Dr. Holger Enßlin
Marcello Maggioni
Simon Robson

DER VERANTWORTLICHE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Mauro Di Pietro Paolo

DER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE
Axel Knabe
E-Mail: datenschutz@sky.de

6.3 Anschrift der verantwortlichen Stelle
Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG
Medienallee 26, 85774 Unterföhring

6.4 Zweckbestimmung
Sky versorgt Verbraucher mit einem kostenpflichtigen ständig wechselnden aktuellen Fernsehprogramm in Form von Spartenkanälen. Darüber hinaus bietet Sky weitere Leistungen und Dienste an, die im Folgenden mit berücksichtigt werden. Im Rahmen dieser Aufgaben ist es für Sky erforderlich, persönliche und sachliche personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen:

• Feststellung der Geschäftsfähigkeit bzw. Volljährigkeit des Kunden
• Ausstellung einer KundenKarte bzw. Smartcard für den Zugang zum Abofernsehen
• Durchführung anfallender Vertragsangelegenheiten
• Technische Prüfung und Bereitstellung von Produkten
• Abrechnung erbrachter Leistungen des Kunden
• Durchführung von Mahnverfahren
• Durchführung von Kostenerstattung und Gutschriften
• Beantwortung technischer und inhaltlicher Anfragen
• Beteiligung und Abwicklung von Leistungen dritter Anbieter
• Abrechnung mit den Drittanbietern
• Vorbereitung, Vereinbarung und Durchführung von Bonussystemstrukturen
• Qualitätssicherungsmaßnahmen
• Vorbereitung, Durchführung und Qualitätssicherung von Modellvorhaben und integrierten Produktformen
• Vorbereitung und Durchführung von neuen zielorientierten Sparten-Angeboten
• Abschluss und Durchführung von Wartungs- und Kundendienstvereinbarungen
• Beratung zur Produktauswahl
• Koordinierung der unterschiedlichen Abteilungen
• Statistische Zwecke
• Pflege der Bestands- und Nutzungsdaten
• Gewinnung von Neukunden
• Weitere Serviceleistungen für Kunden

6.5 Betroffene Personengruppen
• Interessenten an unserem Angebotsspektrum
• Unsere Kunden
• Nutzer unserer Drittanbieter
• Mitarbeiter von Sky
• Mitarbeiter unserer Drittanbieter
• Lieferanten und Händler
• Kooperations- und Vertriebspartner
• Kontaktpersonen zu den genannten Gruppen

6.6 Daten oder Datenkategorien
• Vor- und Zuname, gegebenenfalls auch Geburtsname
• Geburtsdatum
• Kundennummer
• Adresse
• Telefonnummer(n)
• E-Mail-Adresse
• Bankverbindung
• Merkmale zur Identifikation eines Nutzers
• Technische Daten zur Vertragserfüllung (z.B. technische Standortbedingungen, Kabel- bzw. Satelliten-Empfang)
• Angaben zu Beginn, Dauer und Ende eines Vertragsverhältnisses
• Art und Umfang in Anspruch genommener Leistungen, Dienste und Abonnements
• Vertrags- und Komponenten-Identifikationsmerkmale (z.B. Decodernummer)
• Informationen zur Kundenzufriedenheit (Kundenservice)
• Daten, die Kunden von sich aus übermitteln

Sofern Sie Ihre schriftliche Einwilligung gegeben haben, nutzen wir Ihre Daten außerdem für:

• Werbeaktionen und -maßnahmen
• Marktforschung
• Verbraucherverhaltensanalysen

6.7 Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern
• Interne Abteilungen und deren Mitarbeiter
• Mitarbeiter dritter Anbieter
• Kooperations- und Vertriebspartner
• Technische Dienste, soweit für das Vertragsverhältnis erforderlich
• Öffentliche Stellen im Rahmen vorrangiger gesetzlicher Verpflichtung

Sofern Sie Ihre Einwilligung hierfür erteilt haben, auch:
• Marktforschungsinstitute
• Weitere Stellen

6.8 Regelfristen für die Löschung der Daten
Die Fristen zur Aufbewahrungspflicht und Löschung personenbezogener Daten sind derzeit nicht immer eindeutig geregelt, da in vielen Bereichen die Rechtsprechung eine Anpassung der Fristen erfordert. Wo Regelungen bestehen, kommen wir der Pflicht zur Löschung Ihrer Daten routinemäßig nach. Dies betrifft insbesondere folgende Daten und Fristen:

Verbindungsdaten:
Werden gelöscht nach Nutzung

Abrechnungsdaten:
Werden gelöscht gem. §47 Rundfunkstaatsvertrag (derzeit nach 80 Tagen)

Kontaktdaten nach Widerspruch:
werden sofort gelöscht, sofern nicht andere gesetzliche Fristen entgegenstehen Sofern eine Löschung aus technischen oder organisatorischen Gründen nicht möglich ist, werden Ihre Daten zur weiteren Verarbeitung oder Nutzung gesperrt.

6.9 Datenübermittlung ins Ausland
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittstaaten wird derzeit nicht durchgeführt und ist auch nicht geplant.

6.10 Sicherheitsmaßnahmen nach §9 BDSG + Anlage
Wir haben eine Vielzahl von Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten getroffen. Die Darlegung von Einzelheiten wäre insofern kontraproduktiv, weil somit zugleich die Struktur an sich wieder angreifbar gemacht würde. Aus diesem Grund sieht der Gesetzgeber nach BDSG in Ihrem Interesse vor, dass Angaben zu den technischen und organisatorischen Einzelmaßnahmen nicht öffentlich zur Verfügung gestellt werden.

Wir versichern Ihnen jedoch, dass wir vielfältige Maßnahmen, entsprechend einem Unternehmen unserer Größenordnung, nach folgenden Erfordernissen des §9 BDSG getroffen haben und diese ständig verbessern:

• Zutrittskontrolle
• Zugangskontrolle
• Zugriffskontrolle
• Weitergabekontrolle
• Eingabekontrolle
• Auftragskontrolle
• Verfügbarkeitskontrolle
• Trennungsgebot

Stand: 11.07.2016